Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Club'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

253 Ergebnisse gefunden

  1. Ich 25, Sie 22. wir hatten schon Sex vor drei Wochen. Das war eine Wochenendaffäre. Liessen es aber dabei uns nicht mehr wiederzusehen. Gestern haben wir uns im Klub gesehen. Sie war einbischen betrunken und hat viel getanzt und hat mich immer mich eingeladen. Ich habe gesagt das die Musik mir nicht gefällt. Und ich in eine Bar gehen will. Sie versuchte mich zu übereden da zu bleiben, ich bin aber gegangen. Nach einer Stunde wenn ich schon zuhause schlafe rufft sie mich an. Das Gespräch hatte keinen besonderen Sinn, ich hab aber gespürrt das sie mich will. Ich hab ihr Bruteforce gesagt das sie zu mir gehen soll und wir Tequila trinken könnten. Sie hat keine Antwort gegeben, ubd gesagt das ich ihre "Kakalacken im Kopf" nicht vetragen könnte. Später hat sie gefragt ob ich mit ihr Ficken will. Habe gesagt das ich sie will. Nach ein Paar minuten haben aufgelegt. Sie ist nicht zu mir gegangen. War das zu direkt? Hat sich sich als eine Nuttedabei gefühlt .Soll ich mich vlt dafür entschuldigen (Nicht für meinen wollen, aber dafür das ich sie in eine "du kommst mit mir nur um zu schlafen" position gesetzt habe)?
  2. Hey leute echt witzig dass ich hier schreibe. Noch vor 3-5 Jahren hatte ich fast keine Probleme mit Frauen. Aber jetzt wend ich mich mal direkt hier an euch :) Und zwar geht es mir speziell um das in Game. Ich hatte früher keine Probleme Frauen einfach anzuquatschen oder anzutanzen. Aber heutzutage fällt es mir sehr schwer. Es ist wie eine Blockade. Vorher hab ich z.b. Neben einer gedanced und ich hab auch IOIs wahrgenommen. Aber ich bin verdammt nochmal zu PASSIV geworden. Vielleicht liegt es auch an den limiting beliefs die ich mir angeeignet habe? hier mal ein kleiner Auszug meiner Gedanken: - wenn ich sie anfasse könnte sie mich heftig abweisen - Sie findet mich eh nicht attraktiv, warum also sollte ich sie anmachen? ich bin einfach so passiv geworden und fühl mich in solchen Situationen wie eingefroren! Meine frage: wie komm ich wieder ins Game? Was würdet ihr mir raten, damit ich mich langsam wieder "hochleveln" kann? Wie tanze ich ne Frau an? Wie verliere ich die Angst zu versagen? Ich denke oft "Ohje wenn ich jetzt versage, dann sehen das alle meine Kumpels etc..." die letzten Jahre hab ich mein Game leider ziemlich vernachlässigt und am we meistens gearbeitet etc. will echt wieder diesen "mind state" von früher!
  3. Lodan

    Nonverbal Game

    Seid herzlich gegrüßt, Ich möchte hier Gedanken zu nonverbal game formulieren. In der „Theorie“ wird unausgesprochen zwischen einem sprachlichen und einem nicht-sprachlichen Game unterschieden. Ich will dieser Unterscheidung auf den Grund gehen. Zum Einstieg: Immer wieder begegne ich Anfängern, die Approach Anxiety haben. Sie sind verklemmt, sie stehen rum. Sie sind gehemmt, denn sie haben Angst. Ein anderes Beispiel ist ein Mann, den ich einmal zu Beginn eines Clubabends beobachten durfte. Es war kaum etwas los, doch er geht zu einer Frau an die Bar, und nimmt ohne Blickkontakt ihre Hand. 5 Minuten später hatte er sie an der Hüfte und hat sie geküsst. Ich fragte mich da: Muss ich das können? Ich weiß nicht, ob der Mann ein Pickup Artist war, was er jedoch garantiert war, das ist eines: furchtlos. In meinen Augen sind die Ängste, eine Frau anzusprechen, mit ihr zu reden und sie zu berühren ein und diesselbe. Ich glaube, dass sie alle in derselben Ur-Angst wurzeln: Angst vor Rejection Ich selber habe meine Erfahrung mit Eskalation immer weiter ausgebaut. Es war eine Pyramide an Erfahrungen: Ganz unten steht die große Masse an bloßen Approaches, weiter oben der Kuss und ganz oben an der Spitze der Lay. Was übt man am meisten? Den Approach! Denn all das, was danach kommt, kann man nur dann üben, wenn das darunter bereits funktioniert hat. Interessant wird es dann, wenn man sieht, dass die Dinge, die auf der Pyramide oben sind, nachdem man sie geübt hat, plötzlich weiter unten auftauchen: Wenn man oft genug eine Frau geküsst hat, dauert es keine 40 Minuten mehr, bis man zum Kuss ansetzt, sondern 5. Es dauert keine 3 Dates bis zum Sex, sondern es passiert am selben Abend. Die Hierarchie verflacht plötzlich, und der Ur-Angst steht ganz einfach ein dominantes, männliches Auftreten gegenüber. Kommen wir zurück zur Unterscheidung zwischen sprachlichem und nicht-sprachlichem Game: Letzteres macht den Eindruck einer „Ergänzung“, etwas das hinzukommt. Man redet ungehemmt mit der Frau, und dann wird angefangen zu eskalieren. Dabei sollten beide Dinge mit demselben Ursprung eigentlich gleichwertig nebeneinander stehen: Beide sind der Ausdruck eines selbstbewussten Mannes. Ich könnte diese Gedanken ohne meinen extremen AFC Hintergrund nicht fomulieren. In meiner „Inner Game Story“ (David vs Goliath) habe ich damals angefangen über einen langsamen und schmerzvollen Werdegang zu schreiben. Ich dachte lange Zeit, es würde ausreichen, mit Frauen reden zu lernen und irgendwann eskalieren zu können – und ich wäre damit auf dem richtigen Weg. Was mir allerdings erst jetzt richtig bewusst wurde, ist die Bedeutung, die Körperlichkeit im weitesten Sinne hat. Natürlich bahnt Kino den Weg zum Sex und Berührungen werden gestapelt und gesteigert. Trotzdem sehe ich da eine Falle, auf die ich hineingefallen bin und vor der ich warnen will. Als paradigmatisches Beispiel hierfür soll die Knight-Technique herhalten. Diese funktioniert so: Ich gehe zu einer Frau hin, halte Blickkontakt und nehme ihre Hand. Ich konnte das lange Zeit nicht und dachte gleichzeitig, ich müsste es gar nicht können. Es war nur eine Technik unter vielen für mich, und hielt es daher nicht notwendig für sauberes Game. Ich dachte mir anfänglich noch: Redest du einfach mit den Mädels, dann wird das schon. Was mir aber entging ist, dass dahinter dieselbe Angst steckte, die auch hinter Approach Anxiety steckt: Die Angst als Mann abgelehnt zu werden und sich selber einzugestehen: „I am not a real man.“ Ich lernte sehr sehr spät: Ich muss die Knight Technique nicht anwenden, wenn ich es nicht will, aber ich muss sie prinzipiell anwenden können. Die Knight Technique präsentiert eine Form von Körperlichkeit, die die ganze eigene männliche Präsenz in 2 Gesten packt: Augenkontakt und die Hand nehmen. Wer sich unsicher ist und schüchtern, der wird die Hand von der Frau nicht bekommen. Die Frau wird spüren, dass man unsicher ist, deshalb weird, und die Hand zurückziehen. Selbst Augenkontakt am Dancefloor hat diesselbe Angst zum Ursprung wie Approach Anxiety. Es ist eine Form der Begegnung „auf Augenhöhe“ zwischen 2 Menschen, wo beide gleichwertig sind, und es ist eine Darstellung männlichen Selbstbewusstseins. Ich muss nicht immer sofort körperlich sein. Die Umgebung spielt eine Rolle, die Gemüter. Alles ist immer eine Frage der Kalibration. Trotzdem merkte ich sofort, wie das ganze Game entspannter und leichter wurde, als ich über die Zunge hinaus anfing, mit meinem Körper zu sprechen. Nehmen wir das Anfängerszenario: Ein Mann sieht eine Frau auf der Straße und geht ihr nach. Er sagt sich: „Es ist nicht der richtige Moment... Nur noch ein bisschen warten... Es ist nicht der richtige Moment...“ Plötzlich spricht er mit ihr, ist überglücklich, dass er sich getraut hat, sie anzusprechen, doch er ist immer noch irgendwie gehemmt und ihm entgeht, dass er nicht körperlich ist. Er würde es vermutlich sein, wenn da nicht immer noch haargenau diesselbe Angst wäre. Der Körper sagt im nonverbalen Bereich genau dasselbe: „Warten wir lieber noch ein bisschen... es ist nicht der richtige Moment...“ und wir eskalieren nicht. Wir sprechen aber mit der Frau und glauben die Interaktion zu beherrschen. Als ich anfing, ohne Sprache auf Frauen zuzugehen, und besser darin wurde, wurde mein Game insgesamt selbstbewusster. Plötzlich rede ich mit einer Frau, aber ich berühre sie, wenn es passt, und nicht, wenn ich es mir passend mache. Ich öffnete meine Interaktion dafür, was sich in diesem Moment gerade richtig anfühlt. Natürlich achte ich auf Zeichen, ob etwas gerade zuviel oder zuwenig ist, aber dadurch dass Berührungen nicht mehr eine bloße Ergänzung zum Game sind, sondern ein wesentlicher Teil der ganzen Interaktion zwischen Mann und Frau selbst, wurde ich selbstsicherer und entspannter. Alles fühlt sich natürlicher an, weil sich alles besser ineinanderfügt. Woanders habe ich eine Analogie zu Game mit/ohne Wing gebracht: Game ist bekanntlich einfacher, wenn man auch ohne die Unterstützung eines Wings auskommt. Beim Berühren einer Frau würde das bedeuten, dass ich sie auch ohne "beschwichtigende" Worte berühren darf. Von meiner Erfahrung heraus kommt daher die klare Empfehlung, gelegentlich Kino ohne Worte zu üben und Augenkontakt zu halten, indem man wortlos das Gespräch sucht. Natürlich kann man jederzeit etwas sagen, wenn einem danach ist. Es gibt einem die Möglichkeit, die Lernpyramide abzuflachen, seine eigenen Ängste anzugehen, und fördert ein selbstsicheres Auftreten als Mann. Es gibt Menschen da draußen mit unterschiedlichen Schwächen. Für diejenigen, bei denen das Berühren einer Frau ein Sticking Point ist, sollte dieser Beitrag eine Stütze sein. Lasst mich wissen, was ihr davon hält! Und ein frohes neues Jahr! :)
  4. Hallo zusammen, erst einmal fröhliche Weihnachten! :) Brauche eine gute Strategie bzw. Nachholbedarf im Textgame, aber erst einmal zur aktuellen Situation in der ich mich befinde... Ich 22, finde seid längerem ein bestimmtes Mädchen (19) ganz geil, sie hatte jahrelang ein festen Freund, in dieser Zeit hatte ich aber mit ihr einmal was im Club (nur rumgemacht, war ca. vor einem 1 Jahr) danach geschrieben und wie oben schon erwähnt, ist mein Textgame miserabel, paar mal mit ihr geschrieben aber ist dann alles in den Sand verlaufen. Ich bin dann später für 6 Monate ins Ausland gegangen und vor 3 Wochen wider zurück gekommen. Hab sie dann ein bisschen auf Facebook gestalkt und rausgefunden dass sie kein Freund mehr hatte. Gestern habe ich sie dann in einem relativ großen Club auf der Tanzfläche gesehen, sie war mit einer relativ großen Gruppe unterwegs, genauso wie ich haben "hi" gesagt, sie hat dann gleich meine Hand genommen, haben kurz getanzt, aber sie ist dann mit ihren Leuten weg zur Bar, ich bin zurück zu meinen Leuten. Habe gedacht wir sehen uns eh nochmal, hat sich aber dann alles verlaufen, hab sie dann nur gesehen wie sie relativ am Ende mit irgendein anderem Kerl in der Lounge saß diskutiert hat und sich am ende dann geküsst haben. Habe dann rausgefunden, dass sie seid ca. 1 Monat mit ihm irgendwas hat, keine Ahnung wie ernst, fester Freund ist es auf keinen Fall, soviel weiß ich nur. Als ich dann daheim war hab ich sie dann nachts richtig behindert auf Facebook angeschrieben: "Bist schon daheim?:) Hab dich garnicht mehr gesehen Sie dann ca 7 Stunden später: Haha ja anscheinend xD Was soll ich jetzt antworten, wie soll ich vorgehen? Ich will sie relativ schnell einladen auf ein Date einladen, weil ich weiß dass ich so Frauen am besten klären kann, aber weiß meistens nicht wie ich das über WhatsApp/Facebook etc. anstellen soll, weil meine Gespräche richtig schlecht sind... Jemand eine Idee ??
  5. Ich: 17 Sie: 17 Treffen: 0 Hey Leute. War Freitag mit Freunden feiern und vor paar Stunden hat mich eine HB8 auf insta gestalkt und 3 Bilder direkt hintereinander geliked. Also ganz nach dem Motto; schreib mich bitte an. Bin auf ihr Profil und sie kam mehr ganzschön bekannt vor. Habe sie also angeschrieben und fragte ob sie Freitag feiern war. Sie sagte sie war da, stnden aber eine Stunde an und sind dann wieder gegangen.. komisch, dachte ich kannte sie daher. Der Chat sieht so aus: Ich: Hey, habe ich dich nicht Freitag im Clubname gesehen? 😃 Sie: Wenn dann nur davor, standen über eine Stunde an und sind dann gegangen 😐😂 Ich: Oha. Wann seid ihr denn gekommen ? Sie: So gegen 23 bisschen später Ich: Ah ihr hattet kein vip 😅 paar Freunde kamen auch um die Uhrzeit und die sagten schon dass da Mega die schlange war .. Hast aber ehrlich gesagt nichts verpasst 😂 Hoffe ihr seht die smileys. Wie soll ich nun weiter vorgehen ? Sie hat die letzte Nachricht noch nicht gesehen, bin aber interessiert an ihr. Sie anscheinend auch durch ihr Verhalten vom Anfang und ihren smileys. Gruß
  6. Hey. Freitag ist ein riesiges Event im Club bei uns und ich bin da mit paar Freunden undso. Habe momentan 5-6 Hb's an der Angel und schaffe es sowieso nicht alle rechtzeitig zu daten. Nun ist die Frage ob ich einfach eine von denen mit in den Club nehmen soll? Oder ist das eher eine dumme Idee? Ich hoffe dass ich hier im richtigen Bereich bin, und hoffe auch, dass die Beschreibung nicht zu kurz ist. Gruß
  7. An alle Verführer, Anfänger, und Mentoren mit Helfersyndrom Als erstes gebe ich euch eine kurze Skizze von mir, damit ihr ein grobes Bild habt: Mein Name ist David, 25 Jahre alt. Ich komme aus Karlsruhe und stehe im Prinzip noch ganz am Anfang. Nach einer fast 4 jährigen Beziehung bin ich endlich aufgewacht und habe erkannt was meine Ziele im Leben sind. Vor einer Woche habe ich mit meiner Persönlichkeitsentwicklung angegfangen. Was für ein Typ bin ich? Ehrlich? :D von außen gesehen bin ich der vorzeige Schwiegersohn. Gute Erziehung, guter Umgang, gutaussehend. Ihr könnt euch sicher vorstellen was eine 4 jährige Bezeihung mit einem macht wenn man die Worte perfection game, Verführung und Persönlichkeitsentwicklung nicht vor Augen hat. Du kennst das mit Sicherheit! Um auf den Punkt zu kommen, ich habe mir einen krassen Weg vorgenommen, auf dem ich bisher noch alleine gehe. Ich bin auf der Suche nach einem Wing, Mentor mit Helfersyndrom oder einfach nur Gleichgesinnten. Für mich ist es sehr wichtig dass die Chemie stimmt. Ich habe früher schon bemerkt dass eine Männerfreundschaft die zu 1000% passt, sehr anziehend sein kann, für Außenstehende. Du verstehs noch nicht ganz was ich mit Chemie genau meine? Ein Beispiel, du schaust deinen besten Freund einfach nur an und er hat dieses Lächeln drauf, dieses Lächeln reicht schon aus um dich zu pushen (und natürlich auch umgekehrt). Schonmal so eine Erfahrung gemacht? (Klingt etwas schwul, aber diejenigen die so eine Freundschaft schon mal hatten, wissen was ich meine) Lass doch einfach mal ein Kommentar da ;)
  8. Suche einen Wingman zum Streeten und clubben. Bin relativ neu dabei würd mich freuen wenn ich einige finde um rauszugehen bin 20. Keine Ansprechangst. Komme aus Düsseldorf. Grüße Marco
  9. Hallo! ab und zu erfasst mich im Club ein gewisses Gefühl von Eifersucht gegenüber anderen Männern. Vielfach ist mir egal, was Mädels machen, denn ich selber hatte meine Chance, und habe sie vertan oder nicht genutzt. Manchmal werde ich aber eifersüchtig, weil vielleicht Knappheit im Club ist und ich deshalb nicht so outcome independent bin. Vielleicht kommt das auch ein bisschen daher, dass ich nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft habe, und mich speziell deshalb ärgere. Sollte also länger im Set bleiben, früh schon die Logistics checken, früh dominanter/verspielter werden. Dass ich mich also nicht deshalb ärgere, weil sie einfach einen anderen hat, sondern weil ich selber eine Chance hatte, die ich nicht genutzt habe. zB gestern allein Loco/Wien: -) Mädchen aus Russland, das auf Urlaub ist. Sie schien interessiert, als ich aber sitzen wollte und sie tanzen, habe ich aufgehört ihr nachzulaufen, und sie hat dann später mit einem anderen geschmust. War mir aber nicht so wichtig, weil sie ihm dann Tschüss gesagt hat, um zu gehen. -) Mädchen an der Bar, das ich angesprochen habe. Den Typen neben ihr kannte sie seit ca. 5 Minuten. Ich hätte vielleicht nicht das Gespräch auf ihn lenken sollen, denn sie hat dann mit ihm geredet, und später mit ihm am Klo Sex gehabt. -) Anderes Mädchen, dass irgendwie distanziert wirkte, aber trotzdem gern mit mir geredet hat. Hat später mit einem anderen Typen geschmust. -) Habe mit einem Mädchen geredet, dass nie Sex außerhalb ihrer einjährigen Beziehung hatte, die mittlerweile vorbei ist. Ihre Freundin hat die Angewohnheit, jede Woche einen Typen abzuschleppen, wie ich von der anderen erfahren habe. Wir hatten denselben Heimweg. Bin also beim falschen Mädchen gelandet. Vielleicht gabs da noch andere Momente. Aber diesen Hirnfick will ich nicht. Im Grunde will ich es gar nicht sehen, was mit den Mädels ist, die ich geburnt habe. Das ist dann so ein "Haha! In your Face!" Moment. Ich sehe die Mädels, bei denen ich anscheinend mehr oder weniger verkackt habe (vielleicht auch einfach zu früh aus dem Set), wie sie mit anderen Typen heimgehen und das macht mich eifersüchtig. Genauso wenn ich ge-Amog-ed werde, was aber seit langer Zeit nicht mehr passiert ist. Ich habe das nicht immer. Oft ist es mir auch komplett egal. Ist das völlig normal, dass ich diese Gedanken trotzdem manchmal habe? Ist mein Mindset da verkehrt oder ist das einfach nur menschlich? lg McA
  10. Hallo Zusammen, ich habe jetzt schon von verschiedenen Leuten im Club gehört, ich solle doch mal lachen und nicht so grimmig gucken. Problem an der Sache: Es ist selbst so, wenn ich super gut gelaunt bin und (gefühlt) über beide Ohren strahle und mich so fühle. Wenn ich dann meine Mundwinkel beabsichtigt nach oben ziehe habe ich das Gefühl wie nen Dorftrottel auf Koks zu grinsen bzw. ist es "anstrengend" da ich das aktiv steuern muss. Habt ihr einen Tipp wie ich Lachen "lernen" kann bzw. wie es mehr unterbewusster wird?
  11. Hey Männer, 1. Mein Alter 24 2. Ihr Alter 24 3. Körperkontakt, Küssen, anfassen, Kraulen 4. Situation: War im Club und hab da eine Hb 10 kennengelernt. Hab sie nach IOI angesprochen, haben uns draußen unterhalten sie ist dann gegangen, hab mich dann anderen gewidmet und sie wiedergefunden. Dann hat sie ihr versprechen eingelöst mir Champagner zu spendieren. Bin zu ihr in den VIP haben dans zusammen getrunken und circa 3 Stunden zusammen alleine verbracht, geredet über alles mögliche, rumgemacht... ( Sie war da mit nem Arbeitskollegen aber der war die ganze Zeit woanders beschäftigt. Währenddessen hab ich nach ihrer Nummer gefragt, sie hat sehr heftig mit Widerstand reagiert und hinzugefügt, sie will niemanden im Club kennenlernen, sondern auf der Straße jemanden kennenlernen, der sie fasziniert. Sie sagt sie ist auch schon seit 3 Jahren Single und will den richtigen blabla. Hab ihr erzählt wir können uns neu kennenlernen auf der Straße und vergessen davor, dann hat sie mir gesagt wo sie arbeitet und wann sie Feierabend macht. Ich meinte ich komme dann mal vorbei. Die Nummer hat sie mir trotzdem gegeben. Sind dann noch zusammen im VIP geblieben bis der Club zugemacht hat und haben uns dann getrennt. Ich habe bewusst in der Zeit mir ihr auf zu heftiges rummachen und heftiges anfassen verzichtet, da ich mir dachte sonst wird der Widerstand für ein wiedersehen viel zu groß, da sie ja eine ist die sowas eigentlich nicht macht und sehr selten in Clubs geht... 5. Nachgang/ Problem: 2 tage später habe ich sie angerufen, keine Reaktion von ihr. Ich finde wenn ich jetzt wirklich sie von der Arbeit abfangen will ein bisschen zu Stalker mäßig. Was soll ich jetzt tun?
  12. Lodan

    Building a Wing

    Hallo! das Thema hier ist nicht "Ausgehen mit oder ohne Wing", denn dazu gibt es schon ein paar Threads. Mir geht es um Strategien zu Vor-Ort-Wings. Ich habe ein Video von RSD Tyler und Max gesehen, wo sie darüber sprechen, wie wichtig es ist, dass man sich Wings machen kann. Bei mir ist es so, dass ich gerne alleine raus gehe. Ich genieße diese Unabhängigkeit enorm, und möchte sie auch beibehalten. Ich bin in letzter Zeit vermehrt dazu übergegangen, im Club mehr mit Männern zu plaudern. Meistens habe ich dann ejectet mit "Entschuldigt mich. Ich muss den zweien mal Hallo sagen. Bis später, man sieht sich!" oder so ähnlich. Es passiert immer wieder, dass ein Wing im Set bleibt, während ich ejecte. Ich halte es also für extrem wichtig, dass man sich vor Ort Wings machen kann. Was aber auch passiert ist, dass ich irgendwann nur mehr auf die Frauen fokussiert bin, und mir keine Gedanken mehr um Wings mache. Ich möchte anfangen mit Vor-Ort-Wings zu experimentieren - "building wings" sozusagen. Dass ich Sets also nicht alleine aufmache, sondern mit Typen, die ich vorher kurz befriende, und dann mit denen aufreiße. Ich würde mir auch für jedes Set einen neuen Wing suchen... so etwa 3 Minuten Invest: "Wie heißt du? ... Was machst du so? ... Cool! ... Gehen wir mal zu den Mädels dort!" Diese Strategie wird auch hier immer wieder empfohlen, aber niemand schrieb bisher wirklich Konkretes dazu (correct me if I am wrong). Was sind eure Strategien, wenn ihr alleine rausgeht? Ich glaube, dass es zu späterer Stunde weniger wichtig ist, einen Wing zu haben. Was mich aber immer wieder anstrengt ist es, 2 Frauen gleichzeitig bespaßen zu müssen, obwohl ich eigentlich isolieren will und besonders dann, wenn der Alkoholpegel niedrig ist. Was ich aber auch nicht will ist, einen Natural ins Set zu holen, der mir dann die Frauen klaut. Natürlich ist man dann auch mehr der Social Guy und wird vermutlich besser akzeptiert. Ich möchte also auch auf Social Proof hin experimentieren. Wie gesagt möchte ich damit experimentieren, und vor ab fragen, was eure Erfahrungen mit Vor-Ort-Wings sind. lg McA
  13. CoolBuddy

    Berlin Wing Club/Street

    Guten Tag liebe Leute aus dem Lair in Berlin, Ich bin für das Wochenende in Berlin und hab Lust rauszugehen. Leider bin ich nicht komplett verfügbar und es könnte sein, dass ich nur abends für Clubgame am Start bin. Aber nichtsdestotrotz bin ich motiviert und versuche was zu arrangieren. Wenn er Bock hat, bestenfalls zwischen 18 und 24, kann er mir ne Pm hinterlassen :)
  14. Hey Leute. Bisher lief bei mir alles gut soweit. Habe einfach gemacht und in der letzten zeit mega viele coole Connections geknüpft, wodurch ich viele Leute kennengelernt habe. Mein "Auftreten" ist auch sehr gut mittlerweile, aber dazu gleich mehr. Ich gehe momentan öfters in Clubs mit Kollegen und Freundinnen und immer wieder könnte ich fast heulen. Das eine Mal läuft alles mega, das andere Mal läuft einfach gar nichts bei mir. So auch gestern. Tanzfläche ist das beste Beispiel. Antanzen, angucken oder einfach mal Hey sagen gign gestern komplett schief. Manchmal wurde man mit großen Augen auf einmal angeguckt nach dem Motto; WTF, was ist mit dem?!.. Und ich kann mir einfach nicht erklären woran das liegt, da es ja an manchen Abenden genau mit der selben Art super funktioniert. Habe einen Kumpel der im Vergleich zu mir ein totaler Lauch ist, der aber ein Mädchen nach dem anderen abschleppt.. Dabei unterscheiden wir uns von der Art her null. Das es nicht an meinem Auftreten liegt (Aussehen undso) wird mir oft genug bestätigt. Gestern zum Beispiel traf ich auf dem Weg vom Club zum Bahnhof ein Mädchen welches mich angesprochen hatte. Es war damals auf der gleichen Schule wie ich aber zwei Jahre über mir (bin momentan 11 Klasse). Damals hatte ich einfach nicht so die besten connections zu den Leuten in 12-13 Klasse als ich selbst 8-9 Klasse war, aber gestern hatte sie mich auf einmal angesprochen und wir verstanden uns super. Habe mich halt komplett verändert von der Art was ich auch oft bestätigt bekomme. Das Problem aber im Club kann ich mir nicht erklären. Irgendwelche Tipps? Vielleicht gucke ich sie falsch an? Vielleicht laber ich sie falsch an? Wie würdet ihr das machen wenn bei euch in der Nähe ein nices Mädchen am Tanzen ist und ihr sie ansprechen wollt? Gruß
  15. 1. 20 2. 20 3. Keine Dates bisher 4. Überhaupt nichts Hey Freunde, ich bin 20 Jahre alt und habe vor paar Monaten eine Frau flüchtig im Club gesehen, welche ebenfalls 20 Jahre alt ist. Seitdem habe ich sie nicht mehr vergessen, weil sie einfach eine von 1000 Frauen war, wo mand denkt: WOW! Jedenfalls hatten wir ein tinder match und ich habe wirklich sehr gutes sms game betrieben. Nach 3 Nachrichten der erste Flirt von ihr, dann zu whatsapp. Sie fragt nach meinem Instagram.... sieht, was ich für ein geiles Leben habe, weil ich sehr viel reise etc. Ich sage ihr, dass ich in 4 Wochen mit ihr ein date will (bin beruflich unterwegs), sie sagt sie freut sich schon sehr auf das date und mich. Beruflich mache ich Online Marketing, verdiene mein Geld also mit Network Marketing im Fitness Sektor. Sie treibt auch Sport und findet das sehr anziehend. Äußerlich sehe ich attraktiv aus, breit und definiert. Das ist jetzt alles kurz und bündig, was passiert ist. im SMS game gab es natürlich sehr viele Flirts mit Sprachnachrichten etc. Angefangen zu schreiben haben wir seit Sonntag, seit dem ca 30 SMS gemeinsam geschrieben. Sie ist seit 2 Monaten single, ich seit einem Monat, sie will eine Beziehung, ich auch. Meine Frage: Ich bin erst am 3. Oktober wieder in DE, bis dahin kann sehr viel passieren und sie kann in der Zeit einen anderen kennenlernen. Ich behaupte mal ganz frech, dass nicht jeder 20 jährige mit mir mithalten kann, äußerlich vielleicht schon, aber das Gesamtpaket stimmt bei mir, schon. Nur interessiert das halt nicht jede Frau. Wie gehe ich das an, was soll ich in den nächsten 4 wochen tun, damit sie das Interesse beibehält? Kontakt so wenig wie möglich per sms bzw. gar keinen Kontakt und nach 3 Wochen date für nächste Woche klar machen? Was meint ihr? PU betreibe ich seit 4 Jahren, aber das hatte ich bisher auch noch nicht gehabt. Bin euch echt dankbar Bro's :)
  16. Her Leute. In Sachen Pickup usw war ich sehr sehr unerfahren. Hatte Beziehungen usw. Aber eher alles Zufall gewesen und nie gezielt eine Person mit solchen Erwartungen angesprochen. Letzte Woche war ich (17) im Club mit Freunden und habe dort mal bisschen Erfahrung gesammelt da das ganze für mich relativ neu war. Bitte denkt nicht ich hätte den ganzen Tag vorm PC gesessen und wäre ein soziales Opfer. Nun waren wir gestern wieder da, und alles war von der ersten Sekunde an komplett anders. Positiv. MIT Freundinnen von Kollegen die ich vorher nicht kannte habe ich mich direkt super verstanden und alles war nice, mit paar mal direkt nummern ausgetauscht, dann im Club auf der Tanzflächen auch direkt mal mit paar getanzt und auch eskaliert. Bei einer sogar etwas zu krass.. Selbst als ich dann noch mit net Kollegen um 5 Uhr morgens am Bahnhof war im McDonalds waren da zwei Mädchen und ich habe sie einfach direkt angesprochen und wir haben uns gut verstanden und auch wieder Nummer geklärt. Kein einziger Korb, keine Desinteresse, einfach nichts an diesem Abend. Es war also ein richtig gelungener Abend und diese Erfahrung hat mir extrem viel Selbstbewusstsein in diesem Gebiet gegeben! Nun habe ich aber noch die ein oder andere Frage. Wie richtig auf der Tanzflächen verhalten? Also es war so, dass ich immer mit 2-3 Freunden auf die Tanzflächen gegangen bin und dort haben wir zuerst bisschen zusammen getanzt und dann nach paar Minuten haben wir uns leicht verteilt. Aber immer sichtkontakt. Bei mir dauerte es dann keine 4 Minuten und ich hatte genug interessierte Blicke und habe mich kurzer Hand entschieden. Meist war es so, dass sie einen dann so leicht extra seitlich antanzen bzw oft auch direkt vor einen stellen mit dem Rücken und tanzen. Kein Ding, Hände an die Hüften und direkt mal losgetanzt das ist alles gar kein Problem aber wie kriegt man den Übergang davon richtig hin zur Eskalation oder zum Gespräch ohne stimmungskiller zu sein ? Einfach das Mädchen umdrehen ist einfach gesagt.. Danke:)
  17. Moin! Irgendwie habe ich unter der Kategorie Nightgame noch nicht wirklich was entdeckt hier, was mich wundert, daher ärgert euch bitte nicht, falls es das Thema schon mal gab. Also: Ich war gestern feiern, dazu muss ich sagen, dass ich im Nightgame noch unerfahrener bin, als im Daygame. Wir kamen in den Club, haben uns was zu trinken geholt und sind dann recht zügig auf die Tanzfläche. Es war noch ziemlich leer, und so gut wie alle anderen Typen hingen irgendwo am Rand rum. Innerhalb kürzester Zeit waren zwei Mädels bei mir, ohne dass ich irgendwas hätte tun müssen. Meine Einstellung war: Hab Spaß, sei locker, interagiere mit Menschen, nicht nur Frauen. Jedenfalls wollten die beiden scheinbar, dass ich Ihnen was ausgebe. Darauf hatte ich aber keinen Bock und habe mich quasi rausgewunden mit der Aussage, ich hätte kein Geld. Zwingen konnten sie mich ja nicht, weiter darauf beharrt haben sie sowieso nicht. Mit der einen habe ich mich extrem asexuell unterhalten, es bestand zwar Körperkontakt, aber mehr der 'ich zieh dich zu mir und gehe an dein Ohr, damit du mich verstehst', sonst nichts. Das Gespräch verebbte relativ schnell und das wars dann. Ich hatte noch zwei, drei mal Kontakt mit dem Grüppchen, aber nicht mehr den Eindruck, als würde da Interesse bestehen. Den restlichen Abend war ich zwar sowas wie der 'Socializer', der sich mit allen versteht, aber gerade zu den Frauen hatte ich trotz meiner Ergebnisunabhängigkeit keinen Draht. Wenn ich eine ansprach, dachte sie entweder sofort, ich würde sie anbaggern wollen und machte auf ihren Freund aufmerksam (selbst wenn ich ne simple Frage gestellt habe) oder signalisierte mir sichtlich Desinteresse. Ich hatte trotzdem Spaß und auch nicht direkt ein Problem mit meiner Erfolglosigkeit, aber ich frage mich, was ich eigentlich falsch gemacht habe. Daher die Frage: Wo seht ihr den Fehler bzw. mein Problem? Wie reagiert ihr, wenn ihr angesprochen werdet (um einen Drink auszugeben)? Und ganz allgemein: Wie funktioniert eigentlich Clubgame? Mit dem Kontakt herstellen selbst hatte ich gar nicht so große Schwierigkeiten, aber sonst? Hat ja irgendwie auch nicht funktioniert... Danke für eure Antworten. LG S.
  18. Hi liebe Community, Ich war gestern in einem Club, in dem es eine VIP-Lounge gibt (also nur mit Tischreservierung). Gestern war ich mal wieder alleine unterwegs, um nicht zu Hause zu hocken, trotz regen. Nach 2 Stunden im Club habe ich im VIP-Bereich eine für mich sehr schöne Frau gesehen. Ich habe dann nach den "Regeln" versucht, Blickkontakt aufzubauen. Als der sich eingestellt hat, habe ich so lange gehalten, bis sie abgebrochen hat. Das lief auch ganz gut, Sie hat dann angefangen, sich durch die Haare zu fassen. Im späteren Verlauf hat sie dann auch immer mal wieder von ihrer Couch (sie saß dort mit einer Freundin) direkt zu mir rübergeschaut, sodass wir wieder Blickkontakt hatten. Dann hat sie entweder fix weggeschaut oder sich danach direkt durch die Haare gefasst. Meine Frage ist nun: Sind das erstmal gute Zeichen, dass Grundinteresse vorhanden sind? Und zweitens: Was kann ich tun, damit sie den VIP-Bereich verlässt bzw. wie sollte ich allgemein dann reagieren? (Ich kam nicht in den Bereich ) Danke!
  19. Hi, ich bin am Donnerstag im Hamburg unterwegs, könnt ihr mir Clubs empfehlen, wo ordentlich etwas los ist? Klar wahrscheinlich dumme Frage, Reeperbahn; aber vielleicht habt ihr ja noch bessere Tips auf Lager! Thanks!
  20. Hey folks, ich (38 Jahre) bin nach einer längeren Beziehung wieder Single und hab Bock, am WE in den clubs zu gamen (meine buddies kommen wg. Beziehung, Familie, etc. nicht in Frage). Steh auf Latinas und bin oft in Latino Clubs, bin aber nicht festgelegt auf einen bestimmten Typ Frau. Also lasst was von Euch hören, wenn jemand einen Tipp für communities, lair o.ä. in M hat, bin ich auch dankbar! Cheeeers, Strizzi
  21. Hallo, ich bin neu in Ulm. Ich habe mich im letzten halben Jahr in Stuttgart im Streeten geübt und möchte das gerne weiter ausbauen. Außerdem gehe ich auch gerne Abends weg. Ich suche Wings und Bros unabhängig vom Alter und Können, solange sie Spaß am PU haben. Ich selbst bin 30 und heiße Michael. Einfach anschreiben. Viele Grüße
  22. Hallo. Zu meiner Situation Ich habe letztens im Nightgame ein richtig cooles Set kennengelernt, welche aber am Tag danach, obwohl sie lt. FB single ist sehr wenig investiert bzw. excuses zum treffen findet Hab sie approached...war ca. 4h im set...kiss close...eskaliert...sexual talk... pull ist nicht gegangen, da sie bei ihren Eltern wohnt und die wach sind....zu mir pullen ging auch nicht, da ich ganz weit weg von dem event wohne und den letzten babystep rejected hat...wie auch immer... sie hat geeint wir sollten uns auf jeden fall treffen und hat mir ihre nummer gegeben... hab noch mit ihr ein paar fotos gemacht und hab sie ihr auf whattsapp gesendet... Sie: schön sind wir leider nicht xDD Ich: doch doch...nur etwas müde...gute nacht Sie: guten morgen Ich: schon ausgekatert ;p? Sie: boahh gehts mir schlecht :( Ich: wieviel hast du eigentlich gestern getrunken? :0 Sie: zu viel 0.0 Ich: haha du kleine Weintrinkerin :b musstest du danach arbeiten?...wäre nämlich echt hard Sie: oh a, am nächsten tag um 11:30 Ich: oh, muss schlimm gewesen sein mit einem kater.. arbeitest du heute? Sie: nee...heute nd :) Ich: bin grad in bratislava..was machst du am mittwoch?Sie: fahr nach wien ;) du? Ich: bin am abend im u4 ..wann bist wieder back in town? Sie: fahre am abend wieder zurück Ich: lass uns ganz unverbindlich einen grüntee mit ingewerwurzel trinken Sie hat nicht geantwortet...was ich aber erst später bemerkte..hat sie mich auf fb angeschrieben und dort geantwortet..da sie anscheinend meine nummer gelöscht hat Auf FACEBOOK........ hihi sorry...bin ein bischen tollpatschig und habs grad geschafft deine nr. zu löschen ^^ um auf deine letzte nachricht zurückzugreifen...ich bin ein bissi schüchterner als am samstag...wenn ich nichts trinke...darum weiß ich nicht ob ich mutig bin um mit dir einen grüntee zu trinekn Bevor ich die nachricht auf FB gelesen habe, hab ich ihr auf whattsapp das geschrieben Ich: Ok, passt tschau Sie: ok warum denn tschau ;) was los Ich: hab deine nachricht von facebok erst jetzt gelesen..ich dachte nämlich gedacht dass du dich nicht treffen willst und habe dann ciao geschrieben...weil ich in der vergangenheit verarscht wurde und ein paar frauen nur meinen körper wollten - Ich bin doch kein Sexobjekt!! hatte ich angst dass du auch so drauf bist ;b Sie: nein nein..keine sorgen ;) stehst ja eh nicht auf frauen soweit ich weiß ;b (hab mich als schwuler ausgegeben bei ihr am samstag während ich sie geküsst habe :D ) Ich: ok du mutiges mädl. treffen wir uns morgen ganz entspannt auf einen tee oder wie machen wir weiter? Sie: wie gesagt..bin morgen wien.... ;) Ich: wann bist du wieder da? Sie: do oder fr Ich: sag mir bescheid, wenn bei dir besser passt...weil ein guter freund will ich auch do oder fr treffen...dass ich ihm bescheid sagen kann Sie: ich glaub bei mir wird sich beides nicht ausgehen...wenn dann eher do abend :) Ich: wenn dann müsste es fix sein..wir schreiben uns morgen zusammen..bin grad nüchtern im u4 :) Ich: wie war wien Fräulein? Sie: cool cool...bin nur müde vom shoppen :D Ich: frauen und shoppen ^^ lass uns morgen einen tee holen :> Sie: morgen geht leider nicht...komm erst spät nach hause..melde mich bei dir wenn ich zeit habe Wie kann ich nun am besten ein treffen ausmachen ohne dass ich zu persistent wirke und sie nicht auscreepe? danke euch für die antworten....sorry weiß langer text..wollte aber alles vom text reingeben dass es verständlicher wird Ich:
  23. Hey Männer, nachdem ich einige Jahre im Ausland gelebt habe bin ich nun wieder in Frankfurt meiner Heimatstadt. Ich bin sehr erfahren in Daygame, doch will jetzt meine Clubfähigkeiten massiv ausbauen. Bin 26, würde mich freuen jemanden zu finden der ab und zu mit auf die Rolle kommt. Gruß, Tony
  24. Also, haette gerne eure Meinung bzw meint hier da geht noch was? Ich : 30 Sie : circa 25-30, HB 9 Reines Gechatte, ganz bisschen Kino ( Hab ihre Hand / Sie meine beim Handshake fuer circa 7-9 Sekunden gehalten ) Also, war gestern im Club und habe eine Bedienung ( Die sich aber frei im Club bewegt und nur ab und Champagner serviert, also keine klassische Kellnerin, angegraben ). Leider hat sich mein Wing nicht zu meinem Vorteil mehrfach eingemischt, ich nenne ihn hier im Thread mal den ‘Dummen August.’ Kurz zum Dummen August : Eigentlich ist er echt ein super Wing. Wir haben beide sehr hohe Ansprueche und wechseln oft mehrere Cubs am Abend um ne gute Ausbeute zu bekommen. Er ist recht durchtrainiert ( Sieht aus als ob er so 4-5 kilo mehr wiegt als ich (tut er aber nicht, sieht aber so aus ) und hat ein gepflegtes Auesseres. Ausserdem ist er Baenker und verdient 12.000 pro Monat. Also er ist sicher selbstbewusst. Nicht nur das es recht effizient ist mit ihm auszugehen ( bsp gehen wir in Club 1, dann auf die Strase um da was abzugreifen, dann in Club 2 dann wieder Strasse etc ) hab ich auch sonst viel Spass wenn wir um die Haueser ziehen.. Dazu ist er mein Wing, da er eigentlich nur auf Asiatinnen steht, man kann fast sagen das er Bessessen von Asiatinnen ist was sich fuer mich als sehr praktsich erweist da ich dann bei heissen HB’s weis das wir da keine Absprachenprobleme haben werden. Ausserdem hab ich sonst auch kaum gute Wings, die meisten Wings die ich hab sind eher Typen die PU lesen aber kaum Schnitte bei Frauen haben L Ich denke halt wenn ich mit dem Augsut unterwegs bin ist es ein DHV. Soweit die Theorie, leider war er aber gestern einfach nur ein Vollpfosten. Er schien etwas Depri und hat seinen Spass wohl aus dem Alkohlkonsum gesogen, er war auch etwas daneben. Manchmal scherz ich das er Autist oder Bipolar ist, beweisen konnte ich es aber noch nicht! Nun gut, nach langer Pilgerfahrt sind wir also im Club angekommen und ich fang an ganz klassisch mit Neckereien eine recht heisse und grosse Blonde anzugraben. Top Figur, gut gekleidet, kein Bitchsshield bzw kaum. Wir unterhalten uns ganz flockig, ( wieder ganz klassich DHV Stories + Neckerein von meiner Seite aus ) und Sie lacht viel, betatscht ihre gueldenen Haare, kichert, etc). Es stellt sich dann raus das Sie in dem Club arbeitet was an ihren Klamottten nicht unbedingt ablesbar war. Beim Austausch unserer Namen der Midas Touch, wir halten unsere Hand bzw ich loese Sie nicht nachdem dem Handshake so dass Sie ein kurzer und offensichtlicher Kino Moment ergibt. Ich hab Sie auch sonst immer mal wieder an die Schulter gestupst bzw an der Huefte bereuhrt, das Gespraech war zusammengefasst witzig kurzum ein guter Einstieg in eine lange Partynacht! Mehr oder weniger bringt sich dann aber mein Wing in das Gespraech ein ( der Anfangs teilnsahmslos daneben gestanden hat) und ich denk mir nichts dabei da er ja wissen sollte das ich ihre Nummer ziehen will. Allerding faengt er an Sie ununterbrochen voll labern so dass ich nun warten muss bis sich ne Pause ergibt. Ich haette ihn wegschicken sollen aber glaubte doch das er nicht so dumm sein kann und weis das ich keinen Vorteil davon habe wen er Sie nun einlullt. Hier nun der erste Phopar vom Dummen August, er fragt Sie wo Sie her ist -> Polen. Dann sagt er was glaubst Du wo Vilante her ist? - Und Sie fragt mich dann wo ich her bin -> Ich sag Polen und sie kichert sagt das dass nicht stimmt und der Dumme August sagt doch glatt ich bin aus Deutschland und wir haben die Polen ja damals vor 50 Jahren in die Gaskammer gesteckt und vergast ? Also die Frau findet das nicht so lustig bzw es ergibt sich ein kurzes peinliches Momentum und 1-2 Saetze fallen dann noch und mehr oder weniger verzieht Sie sich dann! Wie auch immer 10 Minuten spaeter ist der Dumme August schiffen und ich treff zufaellig die Kellnerin der Lueste und sag ihr ein kurzes ‘Sorry fuer das was mein Kumpel da gesagt hat’ und Sie erwidert kein Problem, haut mir leicht auf die Schulter - laesst mich dann aber stehen. Also denk ich mir : Sie entzieht sich mir – also mach ich das gleiche ich werde Sie erstmal ignorien bzw kuemmer mich um andere. Mehr oder weniger warte ich dann aber noch auf August und wir sehen uns nochmal und dann schiesslich mach ich mit dem August noch mal ne locker, flockige Runde durch die Manege der wilden Tieren und schliesslich verpissen wir uns dann beide aus dem Club, wie zwei Bullen aus dem Grosstadtrevier. Die HB kommt uns da zufaellig auf der Treppe entgegen aber wir sind dann einfach weg, sagen auch nicht mehr viel. Wir sind dann in nen anderen Club und auf die Strasse war aber beides ein Griff ins Klo, also circa 45 Minuten spaeter zurueck in den Club 1 wo die HB arbeitet.. Kaum im Club treffen wir wieder auf die Kellnerin der Wollust die sich irgendwo in meiner Naehe aufhaelt und mein Wing schiebt mir das ich jetzt baggern soll, wie auch immer, jetzt gehts ersmal auf die Jagd nach ein paar Asiatinnen fuer meinen Wing. Nach kurzer Herumstreunerei finden wir eine und obwoh wir auf Sie lauern wie 2 Hyaennen scheisst sich der Dumme August voll in die Hosen und approacht Sie nicht!!! Nach seiner Muffensausen Aktion gehen wir an die Bar, und kurz darauf steht die Kellnerin der Wollust hinter meinem Ruecken also meint der Dumme August das ich Sie jetzt anlabbern soll. Jetzt! Hier jetzt der entscheidende Part : Ich entscheide mich Sie noch ein bisschen zu ignorieren da ich weis das der Club noch ueber eine Stunde auf ist und ich alle Zeit der Welt habe mir ihre Nummer zu ziehen. Meine Quanten Theorie ist halt hier je weniger Interesse ich zeige je besser denn es ist eh etwas langweilig in dem Schuppen und Sie wird sich umso mehr freuen wenn ich Sie spaeter wieder anquatsche. Die Alte steht also aber wohl genau hinter meinem entzueckenden Ruecken und August macht Blickontakt mit ihr und meint das Sie mich angelaechelt hat bzw uns / Ins unsere Richtung. Er meint explizit mich weil er will das ich jetzt Gas gebe ( sozusagen ) doch ich bitte ihn mich zu unterstuetzen und Sie noch ein bisschen wie eine heisse Kartoffel schmoren zu lassen. Jetzt die 2. Volltrottel Aktion, ja die 2. Volltrottel Aktion! vom August, mehr oder weniger dreht er mich in ihre Richtung und schupst mich dann auf Sie zu, wie im Kindergarten. Und da ich nicht volle Kanne auf Sie klatschen will ( klatschen will ich Sie nur Zuhause ) muss ich mein ganzes Baerengewicht auf meine Versen verlagern um mein Gleichgewicht nach hinten zu verlagern. Dabei schau ich Sie gezwungenermassen an und zieh wohl die Augenbraun nach oben, eigentlich eher weil ich so unerwartet in diese heikle Situation gekommen bin und die Frau durchdringt mit ihrem Blick meinen Schaedel aber auf meine Reaktion hin gibt Sie mir einen extrem seltsamen Gesichtsausdruck in dem Sie voll gecheckt hat das ich Sie meiden will. Es ist ein chaotischer Gesichtsausdruck wie ich ihn seltenst erlebt habe! Sehr schwer zu lesen was wohl durch ihren Kopf gegangen ist aber es war wohl sowas wie ‘ein Eyy…es ist offensichtlich das du mich meidest + beleidigt zugleich’…Keinesfalls will ich hier an dieser Stelle uebetreiben aber ihr Gesichtsausdruck war eher entauescht und verwundert als offen und flirtig. Es schien mir zumindest ein Gesichtsausruck des wartens. Bzw es war einfach ein chaotischer Gesichtsausdruck wie ich ihn seltenst erlebt habe!! Das wars soweit, ich hab Sie dann nicht mehr approacht und mehr oder weniger nach 10 Minuten verpissen wir uns auch aus dem Club, wie zwei Bullen aus dem Grossstadtrevier! Kein 2. Gespraech mit der Kellnerin der Wollust, kein NC nichts. Auch August hatte keine Gazellenartige Asiatin closen koennen und so verlassen wir wie zwei Flasche leere den Club! Dabei lief es am Anfang echt ganz gut. So egal was solls so ist es, Alea Iacta Est. Aber : Hier meine Entscheidenden Fragen :: Haettet ihr die Frau auch direkt wieder approacht als sie an der Bar war wie der August es vorgeschlagen hatte? War das ein grober Fehler meinerseits? Und haette ich dem August eine Hauen sollen als er den Nazi Witz gemacht hat um mein Gesicht zu waren? Im Endeffekt hat er ja einen Witz auf meine Kosten gemacht! Pfui Deibel! War es ein Fehler sich fuer den Nazi Witz zu entschudligen? ( lower Value ) Und letzte Frage, soll ich es bei der Jungen Alten, Koenigin der Wollust nochmal versuchen? Kann ja wieder vorgehen wie gestern sprich nur NEG + DHV Stories und nur wenn Sie spurt investier ich in ein Gespraech… Was meint ihr? Ich denke halt immer das es doch besser ist als Arschloch aus dem Set zu gehen als als Niceguy. Das ist eigentlich so ein Grundsatz von mir. Dann war ich halt der Typ der sich nicht mehr mit ihr Unterhalten hat wenn interessiert es. Und den Naziwitz wird Sie wohl verkraften muessen. Im Gegenteil ich kann Sie ja das naechste mal richtig heftig Necken nah an der Grenze, um meinen Alpha Status zu manifestieren? Und nur wenn Sie spurt Belohne ich Sie mit Invest.
  25. Moin Community, bald sind Ferien und ich werde wohl oder übel von meinen Freunden mit den Club geschleift... Ich bin absolut kein Club-Favorit, weil es einfach stinkt, laut ist und viele Leute total besoffen sind. Nunja, hilft ja nichts. Mein Problem ist folgendes: Ich kann absolut nicht tanzen. Ihr könnt mir erzählen was ihr wollt. Weder Alcohol noch Übung hat mir geholfen. Ich habe bis zu meiner persönlichen Grenze Alcohol getrunken, wodurch ich echt locker wurde und nichts mehr mitbekommen habe (wonach ich mich übergeben musste -.-), aber die Blockade im Kopf war trotzdessen so hoch, dass ich einfach nicht tanzen wollte und konnte. Ich habe Zuhause im Zimmer tanzen geübt. Musik an und los ging es. Auf einem Stativ stand eine Kamera, die mich filmte und ich versuchte halbwegs elegant zu tanzen - totaler Fehler. Es war einfach nur schrecklich. Ich bin mit knapp 2 m. relativ groß und falle im Club natürlich auch dadurch auf. Die Leute sehen mich und ich sehe die Leute was es mir nicht leichter macht. Auch die "Scheiss-Egal Haltung" funktioniert bei mir nicht. Ich kann die anderen einfach nicht ausblenden und ignorieren - es geht nicht! Pickup ist Persönlichkeitsentwicklung und um sich zu Entwickeln muss man neue Erfahrungen machen und neue Dinge tun, aber ich weiß nicht wie ich das anstellen soll. Youtube Tutorials sind schön und gut, die kleinen Amerikaner oder Asiaten können 1A tanzen, aber wenn ich das auf mich übertrage, sieht dass einfach nur dämlich aus. Wie schaffe ich es, dass ich mich im Club wohlfühle und halbwegs elegant aussehe? Ich wurde schon so oft gefragt ob ich mit die Disko komme, aber jedesmal habe ich verneint, weil ich einfach schlechte Erinnerungen daran habe und mich nicht zum Affen machen möchte, der 5h nur an der Bar chillt... Ich war damals in Berlin einmal im Club und war dort hauptsächlich in der Lounge und an der Bar und wenn ich auf der Tanzfläche war stand ich dort nur rum -.- Freunde entgegenen dann : "Hey, komm doch endlich mit tanzen" und sogar Mädels kamen zu mir und fragten ob ich mit ihnen tanzen möchte, aber ... die antwort könnt ihr euch denken. Ich habe verneint und blieb an der Bar. Hat jemand vielleicht ähnliche Probleme gehabt und kann mir nun helfen, oder ist jemand öfters im Club und kann mir sagen wie ich mich elegant bewege? Und ja: Ich weiß, dass 90% der Kerle nicht tanzen können die dort sind, aber die können sich wenigstens bewegen,ohne wie ein Stock auszusehen. Über Hilfe bin ich sehr erfreut. Viele Grüße croc