Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Club'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

253 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute, mir ist gestern was echt schräges passiert bzw. ich will mich einfach mal ein bisschen darüber aussprechen und mal gerne eure Meinung dazu hören. Mit besagter HB hatte ich vor ca. 1 Jahr, vielleicht ein bisschen weniger, mal etwas. Wir hatten da Sex usw. Das ganze ist aufgrund von Drama von ihr und meinem beta Verhalten darauf in die Brüche gegangen(Wir waren aber nicht zusammen). Jedenfalls gehört sie jetzt seit ca. 3-4 Monaten wieder zu unserem Freundeskreis und zwischen uns gibt es wieder diese Attractionspannungen. Nur kam es die ganze Zeit zu nichts weil ich nicht wirklich weiß wie ich sie nüchtern dazu kriege bei mir zu übernachten( Wenn sie getrunken hat will sie nicht nachhause fahren und schläft dann öfters bei mir). Hat da vielleicht einer Tipps? Desweiteren steht ein Freund von mir mehr oder weniger auf sie und klebt ihr auch am Arsch. Sie mag ihn natürlich als Freund aber findet ihn nicht sexuell attraktiv. Trotzdem passt sie immer auf, dass sie nicht vor ihm eben zu stark mit mir flirtet. Jedenfalls sind eine größere Gruppe meines Freundeskreises gestern in einen Club gefahren. Besagte HB war sehr sehr gut angetrunken und hat mich sogar gecockblockt bei einer anderen HB, indem sie während ich mit einer anderen geredet habe sich auf meinen Schoss setzt und anfängt mit mir rumzumachen. Die Andere ist dann natürlich sofort weg und war sauer. Danach sind aber sehr merkwürdige Dinge passiert. Die HB die mit mir rumgemacht hat kennt die meisten von uns schon lange, da sie mit ein paar meine Freunde in einer Klasse war. Wir sind alle übrigens so um die 19. Und einer meiner Freunde hatte seit früher eine kleine bzw. große Schwäche für sie. Da gabs auch immer wieder Stress. Nur wollte sie nie etwas von ihm. Mittlerweile ist das anders geworden. Besagter Freund hat mittlerweile schon mehrere Freundinnen gehabt und ist wegen ein paar Umständen sehr sauer und garnicht gut zu sprechen auf das Mädchen das er sehr lange geliebt hat. Sie lästert auch öfters über ihn oder fuckt sich auch über ihn ab. Gestern besoffen meinte aber sie dann, dass sie auf einmal aus dem nichts Gefühle für ihn hat. Was mich auch irgendwie ein bisschen fertig gemacht hat, da es nie den Anschein gegeben hat. Jedenfalls ist sie obwohl sie das gesagt hat, trotzdem mit mir nachhause (musste sie sowieso, weil sie eben nicht besoffen nachhause fahren will) und hat wieder mit mir Sex gehabt. Eigentlich sollte ich mich gut fühlen, aber ich fühle mich irgendwie leicht benutzt und weiß jetzt nicht was sie im Endeffekt wirklich für ihn fühlt. Und ich weiß auch nicht was sie für mich fühlt. Am nächsten Morgen hat sie sich nach ein paar Küssen dann von mir verabschiedet und ist gegangen. Wie soll ich jetzt mit der Situation umgehen? Ich habe das Gefühl ich fange an mich ein klein wenig zu verlieben. Ich hoffe aber dass das nicht so ist, obwohl ich sie eigentlich wirklich sehr mag. Merkwürdig ist auch, dass wenn wir mit unseren Freunden unterwegs sind und ich mit anderen Mädchen rede und mit denen verbal "Spass" habe, sie sehr eifersüchtig guckt und dann sauer ist. Mir ist , dass nie aufgefallen aber meine Freunde und die Mädchen, mit denen ich rede sprechen mich dann immer darauf an. Das ist auch für mich persönlich unverständlich. Was meint ihr zu alldem? Wie soll ich mich weiterhin verhalten, wenn ich ab und zu mit ihr noch Sex haben möchte? Macht mich alles ein wenig fertig, natürlich auch nur so extrem, weil ich Kater habe und da werde ich sowieso immer emotional aber trotzdem. Als sie heute morgen gegangen ist, habe ich mich dann auch sehr "allein" gefühlt. Ich hätte gerne noch länger mit ihr Zeit verbracht. Also was meint ihr wie ich weiter vorgehen soll, wenn ich z.B. nächste Woche nochmal mit ihr Sex haben will? Ich danke euch im Vorraus, Gruß Cyberrr
  2. Hallo Leute, Nach einiger Zeit habe ich mich nun entschieden meinen ersten Beitrag zu verfassen. Ich hoffe, dass ich hier im Forum konstruktive Ratschläge finde. Zu meiner Person: Ich bin 18 Jahre alt und dieses Jahr mache ich mein Abitur. Zu meinem Problem: Ein Teil des Problems ist denke ich mal, dass ich nicht weiß ob die folgende Tatsache ein Problem ist. Jedenfalls bin ich nich jungfrau und ungeküsst. Ich sehne mich nicht nach einer Bz, weil das aktuell nicht machbar ist. Aber auf Dauer wäre es natürlich schön mal an der Unberührtheit was zu ändern. Auch wenn das ganze darauf schließen könnte, dass ich ein Nerd sei, ist dem nicht so, ganz und garnicht haha. Ich bin im Schulleben, Freundeskres etc. beliebt und auch recht bekannt, sprich mich "kennen" auch viele Leute durch die Sozialen Netzwerke , welche ich selber nicht kenne. Optisch: Ich bin 1.80m groß, sportlich gebaut. Mein "Alleinstellungsmerkmal" , wenn man das so sagen darf, ist dass ich dunkelhäutig bin (Mischling). Bin dahingehend zufrieden und selbstbewusst, was ich wohl auch ausstrahle. Scheine optisch oft gut anzukommen ->Komplimente der Frauen Ich habe zu einigen HBs losen Kontakt. Teilweise sind es temporäre äußere Umstände (Abi) und dauerhafte ( 2x Schwester von Kumpel), die das ganze erschweren. Auf so gut wie jeder Geburtstagsparty bzw. Jedem Clubbesuch, macht mich pro Nacht min. eine HB an. Aber ich eskaliere nicht und belasse es bei gegenseitigem "Befummeln" (während wir natülich die Klamotten anhaben). Beispiel Nr 1: Im Club kommt eine HB 9,5 im Alter von 24 Jahren und zieht mich am Kragen zu ihr ran. (KC möglich im Nachhinein?). Habe sie noch nie gesehen aber sie war Bombe. Anschließend hat sie für mich getwerkt und mich danach wieder zu ihr rangezogen. Danach ging sie weg und kam im Laufe des Abends wieder. Beispiel 2: Auf einer Party, hat mich eine HB 6.5 (unbekannt) angetanzt. Anschließend hat sie meine Hand genommen und isoliert. Anschließend wieder rein und was getrunken. Ihre Freundin HB 7war auch da. Auch sie kannte ich nicht. Anschließend hat HB8 versucht mich zu klären. Hat mich ebenfalls isoliert. Nach "Befummeln" hat sie hat zum KC angesetzt aber ich habe es nicht erwiedert. Fun fact: HB6.5 hat sich einen Kumpel danach geangelt und ist jetzt mit ihm zusammen. Beispiel 3: Letzten Freitag war ich im Club. Bin dorthin mit einigen Freunden gefahren. Darunter HB 9 mit der ich mich super verstehe, aber ihr Bruder ein Kumpel von mir ist. Attraction war am Anfang allemals da. Eine weiter HB8.5, wo das selbe Problem besteht war ebenfalls da. Max. 5 Minuten im Club und ein Kumpel sagt mir, dass eine HB8 hinter mir sie angesprochen habe. Sie habe ihm gesagt, dass sie mich hübwch fand und ich sie klären solle heute Abend. Hab es erst nicht geglaubt aber wenig später brachte mein Kumpel mich dazu sie anzutanzen. Nun ja dann erstmal bissi getanzt und anschließend hat sie schön für mich getwerkt. Sie trig bauchfrei und meine Hände waren an ihren Bauch. Allen ernstes hat sie dann versucht meine Finger weiter runter zu führen. Dann hab ich das ganze beendet und das war dann auch fertsch. Also entweder bin ich ne Pissy, die nicht eskaliert oder ich habe zu hohe Anforderungen. Wie würdet ihr das ganze deuten und worin explizit sähet ihr Potenzial/Möglichkeiten an mir selber zu arbeiten. Danke schon mal :)
  3. Hey Männer, ich wende mich nach Lesen eures Forums nun mal selber mit einem Problem an euch und bitte um Rat: Habe an Silvester im Club ein nettes Mädel kennengelernt, nach ein bisschen Smalltalk und trinken (hatten beide einen ganz guten, aber nicht zu hohen Alkoholpegel) haben wir bis in die Früh rumgemacht. Habe dabei schon gemerkt, dass sie etwas unerfahren ist. Dies hat mir Ihre Freundin auch indirekt bestätigt. Es ging also nicht nach Hause zu mir (schneller Sex ist momentan sowieso nicht mehr mein Ziel), sondern wir haben unsere Nummern ausgetauscht und schreiben seit jeher. Habe sie relativ needy(?) direkt ein oder zwei Tage später nach ein bisschen Smalltalk nach einem Treffen gefragt. Sie hat zugesagt und einen Termin vorgeschlagen. An dem kann ich aber nicht sodass wir das alles um eine Woche nach hinten verschoben haben (ca. 2-3 Wochen würden wir uns nicht sehen). Meine Frage ist nun, wie ich mit ihr währenddessen Kontakt halten soll. Schreiben läuft mal besser, mal kommt weniger von ihr zurück (keine Gegenfrage, relativ kurze Antwort, etc.). Habe auch einmal dummerweise erwähnt, dass ich ungeduldig bin und es mich freuen würde wenn ein Treffen zustande kommen würde... (ich Vollidiot). Soll ich probieren täglich mit ihr zu schreiben und zu riskieren zu oft nachzufragen etc., oder einfach mal freezen und mich nach 4-5 Tagen mit einer Frage zurückmelden? Allem natürlich vorausgesetzt, dass von ihr nichts mehr kommt. Hoffe ich konnte mein Problem verständlich darstellen und, dass ihr mir helfen könnt. Danke und viele Grüße!
  4. So vorab. Ich habe bei den anderen Threads nachgeguckt und nichts war wirklich wie das hier weil irgendwie die meisten schon Kontakt hatten zu dieser Person oder whatever. Zum Anliegen: Ich war letztens feiern, (eigtl wie jedes Wochenende) und bin auch auf Mädels zugegangen, mit denen getanzt, gelacht, Spaß gehabt, geknutsche etc. aber da waren auch welche dabei, wie immer, die immer gesagt haben (als ich sie küssen wollte)... „Ich bin nicht so eine“ und ich hab eigtl. fast immer das gleiche gesagt („och echt, zum Glück, ich auch nicht“) ... weiter getanzt und dann wieder irgendwann versucht. Manchmal klappt es dann aber die meisten sagen dann einfach immer noch weiterhin... „Ich habe doch gesagt, ich mache sowas nicht.“ Was soll ich dann noch machen? Ich verlasse dann ganz nett die Situation und next. Das Ding ist, ich weiß das ich das geschickter hätte machen können und deswegen bitte euch um konkrete Ratvorschläge.. Danke
  5. Ich war seit Ewigkeiten mal wieder im Club. Normalerweise bin ich ja nicht der Typ, der sich an der Stange tanzend vor allen Gästen zum Affen macht. Diesmal war dann wohl das erste Mal. Es ging damit los, dass ich Lust hatte, mal wieder richtig abzutanzen. Hab mich gut gefühlt. Irgendwann meinte ein Typ, der zwei hübsche (allerdings schon ältere) Frauen bei sich hatte: „Guck mal, der macht’s gut, tanz doch mal mit dem.“ Die eine von den Blondinen kommt also an und wir tanzen so ein bisschen miteinander (sie vor mir, ich hinter ihr). Hatte allerdings gar keinen richtigen Bock drauf, wollte lieber allein tanzen. Aber damit war nicht. Kamen danach drei Mädels an, die so nebeneinander tanzten. Meinte die eine zu mir: „Hey, komm mach doch mit.“ Ich tanze also mit den Mädels, so in einer Reihe. Kommt danach ein (ziemlich besoffener) Typ an, der wohl irgendwie zu den Mädels gehörte, und fängt an, mit mir zu tanzen. Ich tanze also mit dem Typ, wir halten uns so an einer Hand fest, ich greife mit der anderen Hand nach einer Hand von einem Mädel, und wir tanzen zu dritt. Danach meinte der Typ: „Das ist doch dein Metier, lass uns an der Stange tanzen.“ Er zerrt mich hoch zur Bühne – und nach einigem Sträuben tanze ich also mit dem (besoffenen) Typ an der Stange. War irgendwie lustig. Es endete damit, dass der besoffene Typ sich mit einer Frau in die Haare kriegte, die er wohl irgendwie mit dem Fuß erwischt hatte. Dann kam auch schon ein Security-Typ angerannt. Ich hab mich dann schnell verdrückt. Wie ist es dazu kommen, dass ich plötzlich einen auf Rampensau gemacht habe und Weiber und Kerle mit mir tanzen wollten? Waren wohl diese Aspekte: 1. Meine neue Hose (ich glaube der wichtigste Punkt): Meine Ische war mit mir shoppen und hat so eine eng anliegende Jeans-Hose für mich gekauft. Sie meinte, mit meiner Schlabberjeans sähe ich aus wie ein ewiger Student. Jetzt hab ich halt so eine figur- und gesäßbetonte Jeans. Die steht mir wohl sehr gut, meint meine Ische (die Verkäuferin war derselben Meinung). 2. Non-Neediness: Hatte gar nicht den Wunsch, mit Frauen zu tanzen, hatte eher den Gedanken, „hoffentlich kommt nicht gleich eine“ – prompt kommen sie natürlich angerannt. 3. Der Tanzkurs, den ich besuche, zeigt wohl irgendwie Wirkung.
  6. DonSascha89

    WhatsApp Gruppe Dresden

    Hallo Männer, bin neu in der Stadt und suche ein paar Jungs die Bock auf Streeten und Club Game haben. Ihr erreicht mich unter 0177 421 50 16.
  7. Hey Jungs, ich brauche mal einen Rat von jemanden der erfahren ist oder sich mit tanzen im Club auskennt. Heute gehts wieder in den Club Spaß haben, Mädchen um den Finger wickeln und einen geilen Abend haben (natürlich ohne Alkohol) Das Problem, wenn ich mir Mädchen kläre dann meistens auf der Tanzfläche, jedoch stehe ich meistens da mit meinen Jungs rum und bewege mich kaum oder garnicht, und da bekommt man so ein schlechtes Gefühl und das kommt auch sicher nicht gut und ist nicht unbedingt fördernd für mein Game, das ist mir auch schon davor aufgefallen also habe ich mir paar Musik-Videos angeschaut, die moves die ich cool fand kopiert vor dem Spiegel geübt und im club gemacht, in Mein Kopf wurde es locker und ich hatte Mega Spaß da mein mindset war das ich die moves drauf habe und es gut aussieht, dementsprechend hatte ich auch viel Erfolg bei den Girls und eine Menge Spaß ! Nun haben mir dann paar Freunde die wirklich ehrlich zu mir sind und auch tanzen nicht verabscheuen und sie meinten dass das echt bekloppt aussah und das haben sie mir ehrlich gesagt und ich möchte auch nix dazu hören das ich falsche Freunde hätte oder ähnliches wir sind ehrlich zueinander ich hätte ihnen auch gesagt das es schlecht aussieht wenn es wirklich peinlich wäre was bei mir der Fall war. Das Problem nun: Mittlerweile war ich wieder einige Male im Club aber immer ohne zu tanzen da ich denke dass ich echt peinlich getanzt habe. Jedoch würde ich gerne wieder tanzen. Habt ihr vielleicht paar gute Videotutorials fürs tanzen im Club oder sonst irgendeine Idee was ich machen könnte damit ich mich endlich wieder im Club bewege
  8. Es sind die Abenteuer die ich nicht erlebe. Die Träume von denen ich träume leben die anderen aus und das ist so spannend zu lesen. Ich persönlich hab alle Hoffnung verloren ich game nicht mehr. Da ist es wie Balsam auf der Seele den Erfolg der anderen zu lesen.
  9. Hey Community, Ich schreibe hier für euch meinen allerersten Fieldreport. Ist für den ein oder anderen Anfänger vieleicht noch eine Hilfe, für alle Anderen rein zur Unterhaltung 😉 Samstag Abend. Die nachträgliche Zellebrierung meines 25. Geburtstags steht unmittelbar bevor. Mein Bester und ich chillen in meiner Wohnung, stimmen uns ein auf eine legendäre Nacht. Wir verstehen uns bestens und seine politisch unkorrekte Art färbt mehr und mehr auf mich ab. Um 23.00 Uhr fahren wir mit dem Taxi zu meinem Lieblingsclub, das Line Up ist exakt dasselbe wie vor gut 2 Jahren, als ich mit ihm da war. Bereits in der Schlange vorm Club labern wir mit allen Leuten vor und hinter uns. Mein State ist super doch er soll noch viel besser werden. Kurz zur Bar um Drinks zu holen und dann ab auf die Tanzfläche, welche heute besonders voll ist. Wir approachen alles was sich um uns bewegt. Schnell merke ich wie verdammt einfach Mixed Sets sind. Ich befriende zuerst den AMOG ohne Probleme und beziehe dann die HB's ins Gespräch mit ein. Alle sind begeistert von meinem State, egal welches Set ich öffne, ich übernehme sofort den Lead und das Set lässt es ohne jeglichen Wiederstand zu. Ich kann mich vor Handshakes und Umarmungen kaum mehr retten. Fast der ganze Club hat bereits mit mir Bekanntschaft gemacht, ich kriege von Frauen und auch Typen bewundernde Komplimente, was für eine verdammt geile Einstellung ich habe. An der Bar werde ich auf Drinks eingeladen von Leuten, welche ich gerade erst angesprochen habe. Fuck Yes, mein State geht durch die Decke!! Ich tanze mit einer HB6, sie ist geflashed von mir und meinen social skills. Dies sagt sie mir auch gleich direkt! Ich schaue ihr mit einem frechen Grinsen tief in ihre Augen uuuund... KissClose! Noch 30min und die Lichter gehen an. Ich werde von etwa 12 Leuten gefragt wohin ich noch gehe. Ich habe keinen Plan mehr, wer 10 davon sind, doch sie wissen haargenau, wer ich bin... Zweiter Club, ich bestell mir nen Drink und schwubs packt mich die Kleine von vorhin und zerrt mich in ne Lounge. MakeOut! Sie will es, so schnell wie möglich. Sie pennt aber bei ihrem Cousin welchen ich ebenfalls schon befriendet habe. Habe ehrlich gesagt kein Bock, in der Wohnung von dem Typen seine Cousine auf der Couch zu vögeln. Dann lieber an einem anderen Tag bei mir. Noch schnell NumberClose und ich verabschiede mich. Bin fix und fertig, rufe ein Taxi und mein bester und ich fahren heim. Am nächsten Tag blicke ich auf mein Handy, die Kontaktliste ist offen. Ich bin im Besitz von 12 neuen Nummern!!! Nein nicht alles HB's, etwa die Hälfte sind Dudes. Super, neue Leute zum feiern und SC erweitern, denk ich mir und leg das Handy beiseite. Die letzte Nacht ist mir nicht mehr vollständig im Gedächtnis präsent, dafür aber die Erkenntnis, wie mächtig Social Proof sein kann. Es ist nahezu ein Selbstläufer fürs Game, wenn Dir pausenlos Leute auf die Schulter klopfen und dem aktuellen Set mitteilen was für ein hammer Typ du bist. Ich habe niemanden dazu aufgefordert, sie tun es einfach weil sie es wollen. Hand aufs Herz, ich habe noch etwas in LDS rumgeblättert, bevor mein Bester bei mir eintraf, doch ich habe die ganze Theorie um Pick Up einfach vergessen an dem Abend. Hätte ich alles immer hinterfragt oder genau nach Norm umzusetzen versucht, wäre ich mit Sicherheit an mir selbst gescheitert. Aber was habe ich gemacht? Ich habe meinen Kopf geleert und war nur darauf bedacht, eine geile Nacht zu erleben! Und genau das muss ich wohl ausgestrahlt haben! Manche von euch werden jetzt wohl schreien: Aber ohne Lay war die Nacht doch kein Erfolg! Ich sage: Und ob sie ein Erfolg war! Wer meinen ersten und einzigen Thread hier im Forum liest, würde nur schwer glauben, dass es sich hier um den selben Poster handelt. Versteht mich nicht falsch liebe Leser, ich bin noch weit davon entfernt, ein waschechter PUA zu sein. Aber ich bin aufgewacht! Die wetvollsten Erkenntnisse kommen nicht aus Büchern, sondern aus dem Field. Nur da lernt ihr, wie ihr auf andere wirkt und ob ihr auf dem richtigen Weg seid. Pick Up Theorie ist super und wichtig, um euch zu verbessern. Doch für den Anfang solltet ihr so wenig wie möglich davon lesen und einfach raus gehen und Leute kennen lernen. Denn durch das Lesen unzähliger Threads denkt ihr nur noch mehr nach beim Sargen. Für mich hat dies jedenfalls super funktioniert. An dieser Stelle auch einen Dank an @KillEmAll für seine arschig direkte Art! Sein Tipp an mich beim ersten Thread: Log dich aus dem Forum aus, reflektiere wer du bist und geh raus! Hab ich gemacht Bruder! Euer Liamnyte
  10. 1. Mein Alter: 21 2. Alter der Frau: weiß ich nicht, schätze 19-21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Moin Leute! Vergangenen Samstag war ich mit einer gemischten Gruppe, die ich vor kurzem in der Uni kennengelernt habe, im Club unterwegs. Wir wollten uns am HBF treffen, um dann den Bus zum Ziel zu nehmen. Ich hab auf sie dort gewartet und als sie ankamen ganz normal alle gegrüßt. Siehe da, ein neues HB, welches offensichtlich französisch ist, ist sofort interessiert. Hab sie ebenso normal gegrüßt und dann ging es los. Sprung zur Busfahrt, die Hälfte ist geschafft, noch etwa 20 Minuten Fahrt zum Ziel. Der Bus war ziemlich voll und es gab keine freien Sitzplätze. Irgendwann hab ich nen Kumpel gefragt, ob ich mit setzen kann, er hat ihn mir gegeben und neben ihr saß besagtes HB. Kein Versuch mit ihr zu flirten, ich wollte sitzen. Binnen einer Minute, ohne, dass wir uns wirklich unterhalten haben, lehnt sie sich an meine Schulter und sagt, dass ihr schlecht wird, wenn sie rückwarts fahren muss. Das Anlehnen an die Schulter wurde immer intensiver, indem sie ihren beiden Arme um mich gelegt hat usw. Ich hab meine Hand in ihrem Innenschenkel gehabt und sie gestreichelt. Das ging die ganze Zeit so bis wir ankamen. Sprung zum Club. Mein erster Fehler (?): Sie ist sehr oft beim tanzen zu mir gekommen und hat einfach neben mir getanzt. Ich war ständig am überlegen, ob ich einfach sie an der Hand nehme und weiter in die Menge gehe, weg von unserem Kreis. Hab ich nicht getan, weil ich dumm bin und dachte, dass das ein bisschen scheiße rüberkommt, da dass alles neue Leute sind. Rückfahrt war genauso ähnlich. Gesprächsthemen wurden sexueller und Körperkontakt war wieder intensiv (sind vorwärts gefahren). Irgendwann holt sie ihr Handy raus und schreibt ihrem Freund, von dem ich bis dahin nichts wusste, und redet in einem sehr abwertenden Ton über ihn. Nächster Fehler, wobei ich daran gar nicht gedacht habe und dass mir erst im Nachhinein eingefallen ist: Ich hab ihre Nummer nicht genommen. Ich hab sie am darauffolgenden Abend auf Facebook angeschrieben und sofort zu einem Treffen hingeleitet. Da ist mir schon aufgefallen, dass ihr Textgame nicht vergleichbar mit ihrem Verhalten vom vorherigen Abend ist. Naja, nach einer Absage, dass sie Freitag nicht kann, da sie zurück nach Frankreich fliegt, Date ausgemacht, welches heute Abend stattfindet. Jetzt kommt meine eigentliche Frage: Sie hat mich heute morgen gefragt, wer denn noch kommt. Ich dachte mir erstmal, ob sie mich jetzt shittestet, was aber zu krass wäre (oder nicht?). Dann hab ich gedacht, vielleicht will sie wissen, was ich genau will. Vielleicht hat sie Gewissensbisse? Keine Ahnung. Es war mir ziemlich unschlüssig. Das Gespräch sah von dem Moment an so aus: Ich: "I invited your sister just to see how you the better half of you is, when you are jealous" HB: "What haha" Ich: "The two of us, why do we need someone else?" HB: "Ah but i thought that you will come with friends and u invited me to join you haha. 9 isnt too late? 8 is it ok?" - Nie von Freunden bis dahin geredet; aber fragt im nachhinein wegen der Uhrzeit? Was soll das heißen? Ich: "I have no friends, 8 is fine" HB hat dann noch einen Insiderspruch losgelassen, den wir an dem Abend hatten und womit ich für heute eingeladen habe. 6. Frage/n Ich habe mir gedacht, dass sie jetzt so ist, weil ich an dem Abend gar nicht eskaliert bin und die Attraction deshalb gesunken ist. Aber ich verstehe die Frage bzgl. der Freunde nicht und dass sie dann nach der Uhrzeit fragt. Kann jemand sagen, ob es daran liegt, dass ich nicht eskaliert bin oder eine Art von LMR aufgrund ihres Freundes? Wobei dann der abwertende Ton über ihn keinen Sinn ergibt. Würde gerne andere Meinungen hören! Mit freundlichen Grüßen SoliDSnake64
  11. Moin, ich bräuchte mal eure Einschätzung zu einem Mädel. Vor ca. 2 Monaten habe ich ein Mädel in einer Bar kennengelernt. Anfangsinitiative ging von mir aus, im Laufe des Abends aber auch stark von ihr. Ich hab ihr meine Nummer gegeben, aber es kam keine Nachricht, nichts. Ich weiss, ich hätte ihr meine geben sollen... naja geht ja noch weiter. Vorgestern habe ich Sie wieder getroffen und wieder hat sich mich pausenlos angebaggert, mich betatscht und wir haben kurz rumgemacht. Sie hat mich gefragt, ob ich mit zu ihr will, aber habe Besuch von einem Kumpel....... Hab nun immerhin ihre Nummer. Was mache ich nun?! Das Problem: Sie ins Bett zu bekommen ist nicht das Problem, aber wie kann ich sie länger an mich binden?! Sie ist nämlich von der Art auch echt top.. Danke
  12. Hi, es gibt ja bereits einen Berlin Lair, aber dort liegt der Fokus ja auf Daygame. Mich würde interessieren, ob ihr auch Lust auf Clubgame hätte. Bin selber 24, und wäre eigentlich offen für alle von 18 bis 30. Es müssen nicht die absolut trendigsten Läden sein, da läuft eh nicht so viel. Auch so Läden wie Felix sind nicht ganz mein Ding, wäre vielleicht aber auch mal lustig. Sonst bin ich für alles offen. Wir könnten auch vorher ein bisschen Sport machen o.ä., um uns in Form zu bringen. :) Viele Grüße Pierre
  13. Tom3333

    Suche gleichgesinnte

    Hallo Leute, Ich würde mich gerne weiterentwickeln und suche aus diesem Grund gleichgesinnte um Day -/ Clubgame zu starten. Ich bin 23 Jahre alt und habe ehrlich gesagt noch nie Daygame betrieben, dafür aber jede menge Clubgame. Und da der erste Schritt bekanntlich der schwerste ist suche ich also Leute (besonders für’s Day Game) um sich gegenseitig zu motivieren. Ich befinde mich in Wesel bin aber mobil. Falls ihr Interesse habt meldet euch einfach hier oder schreibt mir ne PM
  14. Moin PU-Member, ich muss mich mal wieder an euch wenden, da ich irgendwie nicht mehr so recht weiter weiß. Problem ist folgendes, dass ich für meinen Kollegen, der in letzter Zeit echt viel für mich getan und mal wieder ein Mädchen nötig hätte, versuche ein HB im Club für ihn klarzumachen. Ich persönlich habe kein Problem ein HB anzusprechen und dann bis zu nem KC durchzueskalieren, bloß wenn ich versuche, dass für meinen Kollegen zu arrangieren, klappt das nicht wirklich. Er sieht eigentlich echt nicht schlecht aus, sportlich-muskulöse Statur und kann richtig gut tanzen. Einziges Problem ist, dass er noch etwas zu schüchtern ist und er von sich selbst aus keine ansprechen würde, obwohl ich es ihm so oft gesagt habe, dass es keine große Sache ist. Nichtsdestotrotz will ich ihn zu seinem Glück zwingen und ihm Value in Form von Pussy geben. Läuft dann meistens so ab, dass HBs im Club neben uns tanzen, ich mir dann eine rauspicke, die ihm gefällt, sie nach ihrem Namen frage, die zwei dann sich gegenseitig vorstelle und ihr sage, wie gut er doch tanzen kann. Währenddessen lenke ich dann ihre Freundinnen ab. Klappt bis dahin auch soweit, bloß danach laufen die HBs dann immer weg oder gehen nach dem kennenlernen wieder zurück zu ihrer Freundin/Gruppe...einmal ist mir auch passiert, dass das HB dann auf mich stand. 🙃 Keine Ahnung, ob mein Wing-Game dahingehend einfach scheisse ist oder die HBs halt wirklich nur auf Typen stehen, die selbst Initiative ergreifen und nicht auf den schüchternen "Loser" stehen, der quasi nen Babysitter dafür braucht. Habt ihr dahingehend Tipps/Tricks? Was kann ich besser machen? Wie macht ihr das? Grüße
  15. Also nachdem ich ja gestern schon das lästigere Thema mit dem Mädel und der kaputten SM(?) Beziehung aufgemacht hab, dachte ich mir bringt es nichts dem Mädel Druck oder Stress zu machen. Ich hab die Möglichkeiten überprüft die mir zur Verfügung stehen um das emotionale Problem auf meiner Seite zu lösen und kam zum Entschluss das ich einfach nur neue Kontakte aufbauen muss, um den alten Kontakt zu entlasten und dadurch auch wieder etwas Luft zu geben. Ich beschloss also einen kurzen Abstecher ins Nachtleben zu machen. Also direkt in den Club. Dort angekommen erstmal nen Bier zum aufwärmen und alles getrunken. Auf der anderen Seite des Clubs, eine Gruppe relativ gutaussehender (mittelmäßig bis gut) Mädels. Ich hab zuerst paar mal hingeguckt, konnte aber keine Signale erkennen oder deuten. Nach ca. 5 Minuten ging ich hin, hab mich da hingestellt und probiert Kontakt aufzubauen. Ich hab halt gemerkt das der Club um 12-1 noch etwas leer war. Und genau das hab ich dann auch angesprochen. "Ist das hier im Club immer so leer?" hab ich gefragt und damit probiert einen Opener für Smalltalk zu eröffnen. Das hat getriggert, dementsprechend hab ich mit ihr eine schwergängigere Unterhaltung die ich immer wieder ein bisschen ankurbeln musste hinbekommen. Ich hab dann sie auch nach ihren Mädels gefragt, ob das ihre freundinnen sind usw. Naja und dann hatte ich aber den Eindruck das das Gespräch droht im Nix zu versinken. Ab da wusste ich auch selber nicht was ich gerade will (Selbst-Check: für was exakt bin ich hergekommen?) und dachte mir "scheiß drauf, bisschen Spaß sollte ich auch haben". Als ihre Freundinnen eh schon auf der Tanzfläche waren bin ich dazu und hab halt mitgetanzt. Es hat Spaß gemacht und ich hatte auch schon das Gefühl zur "Gruppe der Mädels dazuzugehören", so n bisschen. (Hier war allerdings unsicherheit drin, ob das wirklich nicht nur Einbildung ist). Ich hab mir dann noch nen Bier geholt und hab damit weitergetanzt, es lief. Aber ich hab ab da einfach nicht mehr weiter gewusst. Das Mädel wieder ansprechen? In welche Richtung um den Kontakt zu intensivieren? Ist Fragen nach FB, Handynummer, usw. legitim an der Stelle? Oder zu verfrüht um Kontakt zu halten? Meine Idee war zu sagen das ich noch in ne andere Bar schauen will, sie mir aber gefällt (hab ihr ja ab dem 3. oder 4. Satz das Kompliment gemacht das sie an diesem Abend schon echt ein Lichtblick is) und ich gern mit ihr in Kontakt bleiben würde. Was meint ihr dazu, was war hier in diesem Versuch schlecht oder gut? Ich will diese Prozedur noch etwas optimieren um da noch ein Stückchen erfolgreicher zu werden und auch bleibende Kontakte zu schaffen.
  16. Folgende Situation: Ich 21 HB 21 Es war einer der Abende, an dem sich Spontanität auszahlt. Ich war gerade vom Sportplatz heimgekommen, nachdem ich ein Fußballspiel hatte und las die Nachricht eines Kumpels am Handy " Heute feiern? Hol dich ab. 2 Freundinnen sind auch dabei" Alles klar! Umgezogen fertig gemacht und los gehts. Besagter Kumpel holte mich dann gegen 23:00 Uhr ab, die beiden Frauen hatte er bereits im Gepäck. Ich erstmal vorgestellt, kurzer Smalltalk. Die eine Frau kam mir bekannt vor, hatte mit meinem Kumpel schon öfters was, deswegen konzentrierte ich mich auf die andere Frau. Kurze blonde Haare, lange Beine, hübsches Lächeln. Im Club angekommen ( es war nicht sehr viel los) erstmal lockeres Gespräch. Ich scherzte etwas mit meinem Kumpel, versuchte auch die Frauen mit einzubeziehen, aber insgesamt eine lustige Atmosphäre zu erzeugen und dabei HB blond für mich zu gewinnen. Kurze Berührungen, mal nahm ich ihre Hand, schauten uns länger in die Augen. Sie stellte mir öfters Fragen über mich und wirkte allgemein ziemlich interessiert. Gegen 1 Uhr wechselten wir die Location in einen anderen Club, ich legte meine Hand um ihre Hüfte und sie lehnte sich an mich. Mein Kumpel kümmerte sich währenddessen um HB braunhaarig, die , wie ich es erwartet hatte, wieder wild knutschten. Nun zum Problem: HB braun ging auf einmal zwischen uns und sagte mir " Du brauchst dir gar keine Hoffnungen machen, HB blond hat einen Freund" Ich darauf: " Du erinnerst mich an die Super Nanny von RTL2"( Lachen im Gesicht). HB blond musste auch darüber lachen, worauf ich sie fragte " wofür sie denn eine Nanny braucht" :D Ich legte wieder meine Hand um sie und wir gingen weiter zum nächsten Club. ICh ging mit HB blond alleine rein und HB braun + Kumpel setzten ihre Romance draussen fort. Im Club suchte ich mir eine ruhigere Ecke, setzte sie mir gegenüber auf einen Barhocker und stellte mich zwischen ihre Beine. Danach irgendwas geredet, Beruf, Lebenseinstellung kp ich versuchte Comfort noch etwas zu erhöhen, Attraction war anscheinend genug da. Legte meine Hände auf ihre Hüften, fuhr ihr durch die Haare, kurzes Kompliment weil sie so gut roch und dann KC. Nein doch nicht, sie drehte sich weg, aber grinste dabei. Gut sie wollte noch nicht. Ich versuchte weiter Comfort zu erhöhen, irgendwas zu reden, ihr in die Augen zu schauen, was sie alles erwiderte. Strich ihr durch die Haare, setzte zum KC an und sie drehte sich wieder zur Seite. Darauf ging ich etwas auf Abstand, ging eine rauchen und redete im Raucherbereich mit einer HB 6. In der Zwischenzeit kam mein Kumpel mit HB braun in den Club und sagte er will fahren. HB braun sah meine Hände wieder an ihrer Freundin und fing wieder an zu zicken. Ich sagte ihr ob " sie mich jetzt auf die Stille Treppe setzt" und ignorierte sie. HB blond fuhr heim ( so war es vorher ausgemacht, deswegen hat sie auch nichts getrunken). Auf der Heimfahrt lief uns dann noch ein Reh vors Auto, zum Glück nichts passiert, doch HB blond und HB braun waren ziemlich aufgelöst. Wir hielten erstmal an und mein Kumpel und ich nahmen beide in die Arme und ich sagte zu ihr, dass sie super reagiert hat und nichts passiert ist. Lagen uns noch etwas in den Armen in tiefster Dunkelheit. Nur die Warnblinkanlage des Autos erhellte die Dunkelheit alle paar Sekunden. Danach luden sie mich zuhause ab. Fragen: - Mir ist es jetzt zum zweiten Mal passiert, dass HB nicht SELBER erwähnt, dass sie einen Freund hat und zwar den ganzen Abend kein einziges Wort darüber und ihrer crazy Freundin die Sicherungen durchbrennen ( WIe handelt man in so einer Situation richtig). HB auf ihren Freund ansprechen wäre ja der denkbar schlechteste Weg? - War der Spruch mit der Super Nanny gut? Ich hab HB blond noch länger damit aufgezogen an dem Abend, was sie amüsierte :D Wie hättet ihr die Situation gelöst - die beiden Freundinnen wollten sich nicht trennen ( Option Kumpel und HB braun fahren alleine zu ihm fällt weg) - die Einladung danach noch bei mir eins zu trinken ( so war es von meinem Kumpel gedacht) schlugen die Freundinnen aus, weil es schon zu spät war Ich habe meine Jacke "zufällig" bei HB blond im Auto ( es war ihr Auto) vergessen. Fahre also nochmal zu ihr hin und werde sie holen. Ich weiß, man muss sie nochmal in Stimmung bringen, viel Aufwand aber der ist es mir wert. Irgendwelche Tipps/ Tricks wie ich mich bei ihr am besten verhalte bzw das sie mir nicht einfach nur die Jacke in die Hand drückt und ich wieder fahren muss. Hab mir überlegt ich sag zu ihr, ob sie mir ein Glas Wasser holt, weil ich vorher Joggen war. Und danach setzten wir uns irgendwo hin und reden. Ihr merkt ich bin noch ziemlich am Anfang der Karriere. :D Haut rein und sagt mir ruhig die Wahrheit, was ich besser machen könnte. Danke Aaron
  17. Hey. Habe eine HB am Start über die ich letztens schon ein Thema erstellt habe. Es kam von ihr der Vorschlag mal feiern zu gehen mit paar Freundinnen von ihr (kenne ich alle, aber nicht zutun gehabt). Hab dann direkt diesen Freitag vorgeschlagen, allerdings sind ihre ganzen Freundinnen weg (keine Ausrede, ich weiß es genau) und ich fragte einfach kurz; Gehen wir trotzdem? Darauf hin kam kein Nein, aber auch kein Ja. eher ein "Ich schaue spontan" in einer 20 Sekundenmemo :D Habe ihr gesagt, dass ich die Tage nochmal Frage, da ich dann Tickets organisiere. Sie: Alles klar :) Nun ist es paar Tage später (48h glaube ich). Soll ich sie nochmal drauf anschreiben? Also es ist halt so, dass von meiner Seite einige da ssein werden, was aber den Socialframe eher stärken würde. Von denen sie aktiv weiß dass jemand mitkommt, ist eine Freundin von mir in meiner Klasse, die sie auch kennt und befreundet ist. Wie soll ich das nun anstellen? Einfach fragen "Wie siehts nun aus?:)" Und falls ein eher nein kommt weil Freundinnen alle nicht da sind, wie reagieren? Wäre um konkrete Vorschläge dankbar, da ich das gerne zustande bringen würde :D
  18. Hey. Als erstes möchte ich ganz kurz anmerken, dass ich Homosexualität als nichts negatives oder beschämendes halte, es aber einfach nicht meiner Sexuellen-Orientierung gleicht. Ich habe vor paar Monaten mal hier einen Thread eröffnet wo ich beschrieb, dass eine Freundin von nem Kumpel im nachhinein meinen Kumpel gefragt hat ob ich denn schwul sei. Sollte mir darüber keinen Kopf machen, aber nun ist gestern wieder etwas ähnliches im Club passiert. Habe dort eine HB getroffen die ich mal 2x gedatet habe, aber keine "Lust" auf sie hatte. Habe weitere Dates somit unterlassen. Leicht angetrunken, fing ich dann gestern kurz etwas mit ihr an. Heute bekam ich dann folgende Whatsapp Nachricht von ihr: "Weil meine Freunde die ganze zeit meinten, dass die sich sicher sind, dass du schwul bist und mich XY schon so komisch angeguckt hat, als ich zu dir gegangen bin 😂😂" Wie kann sowas denn sein? Ich verhalte mich nicht komisch, laber keine fremden Typen an, habe viele connections im Club und hänge nie alleine irgendwo. Mein Aussehen wurde hier eigentlich auch immer positiv bewertet: http://prntscr.com/fm68h3http://prntscr.com/fm68n5http://prntscr.com/fm68rehttp://prntscr.com/fm696khttp://prntscr.com/fm69c3http://prntscr.com/fm69o4http://prntscr.com/fm69xe Öfter kommt es auch vor, dass ich einfach von 9er HBs angetanzt werde und Co. deshalb kann ich mir das einfach nicht erklären. Habt ihr ähnliche Erfahrung oder Erklärung dafür?!
  19. Hey Leute ! Ich habe mal wieder ein Problem. Gehe öfters in den Club feiern (bin 17, fast 18) und sehe relativ "alt" aus. Habe auch immer ein 18er Bändchen. Ich habe mittlerweile kein Problem mehr Mädchen anzusprechen und eine positive Reaktion herzuführen. Es ist sogar so, dass ich sei kurzem ständig angetanz werde von genau der Art Mädchen die ich mag. Allerdings beim tanzen (kann man ja nicht 5h am Stück :D) verkack ich es irgendwie immer. WIr tanzen eine weile, alles gut und dann will entweder die Freundin von denen abhauen, Leute nerven mich die ich kenne oder irgendwas anderes. Frage: Wenn ich also mit ihr tanze (wie lang ist eigentlich ungefähr perfekt?=, wie fahre ich fort? Einfach irgendwann fragen ob sie mit raus kommt für ne Pause oder so? Da scheitert es einfach des öfteren bei mir. Gruß
  20. Willkommen, der "Der 6 Monate NoSex" Club (ab jetzt abgekürzt als D6MNSex Club) ist mitlerweile eine etablierte und elitäre Institution innerhalb der PU Community, leider ist der Zugang zu diesem vielen Mitgliedern versperrt. Daher wurde nun der "Der-ich-will-in-Der-Sechs-Monate-NoSex-Club" Club (abgekürzt auch Dewil D6MNSex Club oder einfach Dewil Club) gegründet um sich unter potenziellen zukünftigen Mitgliedern auszutauschen wie man zeitnah die Hauptforderung 6 Monate keinen Sex gehabt zu haben umsetzen kann. Bei Bedarf wird der Club auch Trainings anbieten um Sexhabende aktiv dabei zu unterstützen Monatelang enthaltsam leben zu können. Hier die Regeln des Club: * Als Sex gilt jegliche vaginale oder anale Penetration mit einem Penis * Beachtet bitte das trotz sorgfältigster Rechecher eine Lücke gibt zwischen der Sex definition dieses Clubs und dem D6MNSex Club, es ist angedacht ein D6MNSex Club compliant Zertifikat lizensieren zu lassen um dieses zu beheben. * NoFap ist tunlichst zu vermeiden. Sollte keine Möglichkeit bestehen NoFap nicht zu betreiben (Schlaf, Job, U-Bahn,..) ist dies bei erster Gelegenheit nachzuholen * Das Kennenlernen attraktiver Frauen ist tunlichst zu vermeiden, bei zu wenig NoFap Vermeidung sollte generell das Kennenlernen jeglicher Frauen vermieden werden. * Im Club wie auf der Straße oder bei den wenigen notwendigen Gesprächen mit dem anderen Geschlecht sind folgende Dinge zu unterlassen: Scherze, sexuelle Anspielungen, gemeinsamenkeiten herausstellen, Kontaktdaten austauschen, Werkzeuge des Verführers (vollständige Liste hat dankenswerter weise der Kollege endless_enigma in seinem ironischen Anti-D6MNSex Werk 'Lob des Sexismus' erbracht). * Eventuell bereits vorhandene FBs/Affären/Lieberhaber*innen/LTRs/LDRs o.ä. sind von dem Vorhaben des Clubmitglieds zu unterrichten. Diese sollten dich dabei unterstützen und nicht im Wege stehen!!!!! Weiter Vorschläge sind selbstredend willkommen. Jeder der hier reinschreibt ist nach Clubregeln automatisch Mitglied. ---> Nachtrag: Jedes Mitglied im D6MN Sex Club ist nun automatisch indirektes Mitglied im Dewil Club. Pressemitteilung Als erstes sollten wir Tagesordnungspunkte festlegen die wir bei der ersten virtuellen Versammlung aller Clubmitglieder behandeln sollten! Offizielle Mitgliederliste Indirekte Mitglieder Max--Power-- LoveLing Banto mrsommer nickname123 FlyingSuicide Zottei Reguläre Mitglieder Rudelfuchs Fummelchamp House54 Aldous Caipiranha S endless enigma wasntme gordon_shumway itsmagic
  21. Bin komplett neu bezüglich PickUp. Habe generell jedoch keinen schlechten Erfolg bei Frauen. Nun zu meinem "Problem" Am Wochenende im Club eine Frau angesprochen (sehr attraktiv). Wir haben mehrere Stunden zusammen verbracht (immer wieder getanzt/geredet aber ohne Berührung). Sie war dort eigentlich allein aber hatte sich im Club mit jemandem verabredet. Den hat sie dann aber "für mich" mehrfach links liegen lassen. Habe ihr irgendwann ins Ohr geflüstert, dass ich sie gern küssen würde (normalerweise würde ich es einfach tun aber ich hatte schon Respekt vor ihr...). Daraufhin meinte Sie "nein, noch nicht". Sie trinkt jedoch keinen Alkohol und schien auch sonst sehr reserviert bezüglich flirten. Wir sind dann irgendwann morgens abgehauen, haben zusammen noch etwas gegessen und uns per Umarmung verabschiedet. Ich glaube rausgehört zu haben, dass sie frisch aus einer Beziehung kommt(kann mich irren). Auch sagte sie, dass Sie im moment nichts ernstes möchte. Habe Sie dann nach 2 Tagen nach Kino gefragt aber sie konnte nicht weil nachtschicht + schlafen. Hab dann gefragt, wann Sie wieder normale Schicht hätte woraufhin sie sagte, dass sie ab jetzt die Woche frei hat. Also ihr geschrieben: ok, melde mich morgen bei dir aber denke dass ich am Mittwoch kann. Heute dann geschrieben "Morgen 19 uhr, am Ort xxx". Ihre Antwort: Ich bin morgen schon verabredet. Mehr als ein "Okay, viel Spaß :)" habe ich nicht geschrieben. Sie: Danke Was nun?
  22. Hey Leute. Ich habe Freitag einen der Witzigsten Abende meines Lebens gehabt! Ganz kurz: Ich 17 Sie 18 Wir waren Feiern und danach morgens um 5 Uhr am Bahnhof haben ich und ein Kumpel 3 Mädchen gesehen, die in die selbe Richtung (gleiche Haltestelle sogar) mussten wie wir. Sie sind mir schon im Club aufgefallen und darum dachten wir uns lets go! Kaum angekommen war die eine schon richtig die Zicke. Alles angezickt was nur ging. Ich und mein Kumpel nahmen es nicht ernst und mein mein Kumpel hat sich da einen Spaß raus gemacht sich mit ihr zu "unterhalten" bzw. sich unterhalten zu lassen .. Die Zweite von den drei Mädchen war anscheinend die beste Freundin der ersten und wurde auch schnell zu einer Semi-Zicke. Die Dritte war mega chillig und hatte anscheinend nicht ultra viel mit denen zu tun haha. Sie drehte sich zu mir und fragte mich ganz normal wie Alt ich sei mit einem Lächeln im Gesicht. Meinte 17 - Wollte sie mir nicht glauben. Sehe halt älter aus, habe 3 Tagebart und 18er Armbändchen gehabt ausm Club. Meinte kurz "Ich bin übrigens Martin" und habe ihr die Hand gereicht. Sie erwiderte freundlich. Meinte dann aus Spaß warum sie mit den anderen zwei Zicken abhängt wenn sie doch ganz anders rüberkommt.. Es stellte sich raus, sie wohnt bei mir ganz in der Nähe und Arbeitet dort wo ich alle 2 Tage abhänge.. Im Zug dann haben wir etwas Abstand gehalten von denen. Kurz vor unserer Haltestelle sind wir dann in die Nähe. Die zwei Zicken waren wie vorher noch immer Böse. Die Dritte war auf einmal Semiangepisst. Vielleicht von ihren Freundinnen? Hatte sie kurz gefragt wann sie da eigentlich immer arbeiten würde. Sie sagte, dann wann sie sich einteilen würde. Kam bisschen angepisst auf einmal rüber, aber vielleicht hab ichs nur so aufgefasst. Am nächsten Morgen meinte ich zu meinem Kumpel dass sie mir nicht mehr aus dem Kopf geht und ich keine Nummer oder sonst was hätte weil mein und sein Handy leer war.. Kannte nur noch den Vornamen. Nach kurzer Suche haben wir sie auf Insta gefunden. Hab ihr ne Anfrage gesendet, sie nahm an und abonnierte mich zurück. Habe dann so als kleinen "Test" mal 2 Bilder von ihr geliked. Sie hat darauf hin paar Stunden später auch eins von mir geliked. War nun heute und gestern schon dort wo sie arbeitet (Nein, nicht extra um sie zu sehen) und dachte mir wen ich sie dort sehe, spreche ich sie an. Kam nicht soweit weil ich sie entweder nicht sah oder erkannte. Da sehen alle gleich aus haha. nun meine Frage: Was soll ich machen? Wie vorgehen? Dachte daran sie einfach über Insta anzuschreiben nur bin mir nicht sicher was.. Manchmal klappt bei mir die trockene Art "Schick mir mal deine Nummer rüber" und manchmal eher die "Hängst du öfters im XY Club? . .bla bla.. Schick mir mal deine Nummer, dann sag ich dir bescheid wenn ich wieder da bin" .. Das sie mich zurück abonnierte, Anfrage akzeptierte und auch diesen, ich nenne es mal kleinen "Test", bestand zeigt ja eigentlich eher was positives oder? Bräuchte Rat. Würde sie heute noch gerne anschreiben. Entweder da passiert was oder nicht.. Will es aber nicht unversucht lassen und deshalb für den Versuch den besten Weg probieren eurer Meinung nach:D Gruß!
  23. Lodan

    Wr Neustadt

    Hallo! ich interessiere mich für Clubgame in Wiener Neustadt, habe diesbezüglich aber wenig Erfahrung. Gibt es jemanden, der Clubs (auch unter der Woche?) empfehlen kann? Ansonsten hat jemand eine Einschätzung bezüglich: -) Herrengasse + ROX -) Discostadl Hühnerstall lg
  24. Hallo Freunde der Verführung, Vor 2 Wochen war ich auf Clubtour mit einigen Kumpels und habe eine HB8 auf der Tanzfläche getroffen. Sie ist mir direkt durch ihren Tanzstil aufgefallen und war mit einer Freundin und dem/einem Freund ihrer Freundin im Club. Ich hab sie also direkt auf ihren Tanz angesprochen und wir kamen ins Gespräch und haben zusammen getanzt. Auf körperlichen Kontakt(enges Tanzen/Umarmungen) reagierte sie positiv und erwiderte ihr Interesse an mir. Leider mussten meine Freunde und ich zur nächsten Party. Zum Abschied gab sie mir ihre Telefonnummer und ich habe ihr einen Kuss auf die Wange gegeben. Hätte ich sie vielleicht direkt auf den Mund küssen sollen, um mehr Initiative zu zeigen? 2 Tage später habe ich sie also per WhatsApp angeschrieben. Der Dialog verlief wie folgt: Me: Hey HB, Es war süß dich gestern kennenzulernen und nett mit dir zu tanzen. Zwischendurch habe ich echt gedacht, dass du komplett durchdrehst :P. Wir sind dann noch zu einer Party von einer Freundin gefahren und haben bis um halb 7 gefeiert. Hoffe, dich musste niemand von der Tanzfläche Tragen ;-D HB: Hey Sorry, aber ich hab keinen Plan mehr, wer du bist. Ich weiß fast gar nichts mehr von letzter Nacht :D Me: Haben uns gestern auf der Tanzfläche kennengelernt. Ich war auch gut dabei, wenn auch nicht so fertig wie du. Bevor ich gegangen bin, hast du mir noch deine Nummer zugesteckt HB: Oh okay sorry Me: Hab mir schon gedacht, dass du so drauf bist :D HB: Ja normalerweise nicht :D Me: Also bist du eher langweilig, oder? Auf diese Message, hat sie nicht mehr geantwortet (seit ca 1 Woche) Meine Fragen: Was habe ich in dieser Situation falsch & richtig gemacht bzw. was hätte ich besser machen müssen? Kann ich nach dieser Vorgeschichte überhaupt noch zu einem Date kommen? Wie soll ich jetzt vorgehen? Vielen Dank für eure Hilfe Grüße Excesselent
  25. Hallo Leute ich bin 25 und das HB ist 22 Ich war am Samstag feiern und habe relativ früh am Abend so gegen 0 Uhr ein Mädel approached das mit ihren Freunden zusammen stand im Raucherbereich und mich ein bisschen mit ihr Unterhalten. Nach ein paar Minuten, als ihre Freunde wieder reingingen, blieb sie noch bei mir stehen und sagte zu ihren Freunden dass sie schonmal vorgehen können. Da dachte ich natürlich ok es ist on. Wir haben uns den ganzen Abend lang sehr viel unterhalten und waren viel zusammen, ab und zu haben sich dann auch ihre und meine Crew verschmolzen und wir haben uns alle ein bisschen kennengelernt aber overall war ich am Abend am meisten mit ihr unterwegs und habe halt normal versucht zu gamen mit Kino usw und mir ihre Nummer geholt. Gegen 4 Uhr hatte ich dann ziemlich einen sitzen weil sie mich mit Whisky abgefüllt hat und die Erinnerung wird ab da sehr blass^^... Am nächsten Tag schrieb sie mir, dass sie noch mitgekommen wäre in einen anderen Club wenn ich sie gefragt hätte und dass ich am ende "etwas sehr kuschelig" geworden bin. Was für mich nach einer Beschwerde dafür klingt dass ich einfach zu aufdringlich war als ich dann voll war. Kann euch nicht genau sagen wie das ausgesehen hat aber ich denke es bestand aus viel kino und wahrscheinlich ein paar schlecht kalibrierten KC versuchen. Ich habe bisschen lustig auf die Nachricht reagiert aber auch geschrieben "ja netter Euphemismus für aufdringlich" (sinngemäß) . Woraufhin sie meinte sie sei ja schon groß und wisse sich zu wehren. Frage: ist das ein eindeutiger Korb und NEXT oder kann ich da noch was machen? wenn ja was?